Werbeanzeigen

Neuer VEM-Generalsekretär nimmt seine Arbeit auf

Am Montag, 3. Juli, hat der Tansanier Dr. Fidon Mwombeki seine Arbeit als neuer Generalsekretär der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) aufgenommen. Er ist Nachfolger von Pastor Reiner Groth, der nach zwei Wahlperioden aus seinem Amt ausgeschieden ist. Mwombeki ist der erste Leiter einer Missionsorganisation in Deutschland, der nicht aus Deutschland stammt.

Der promovierte Theologe und graduierte Wirtschaftswissenschaftler (MBA) stammt aus Tansania, wo er bis Ende 2004 Generalsekretär der Nordwest-Diözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania (ELCT) war. Anfang 2005 war er dann als Referent für Evangelisation zur VEM nach Wuppertal gewechselt.

Der Generalsekretär ist der vorgesetzte leitende Mitarbeiter, der die Arbeit der Vereinten Evangelischen Mission koordiniert und gemeinsam mit dem Moderator die VEM in der Öffentlichkeit vertritt.

(Quelle: Pressemitteilung der VEM)

Werbeanzeigen

Eine Antwort

  1. […] Generalsekretär der Vereinten Evangelischen Mission, Dr. Fidon Mwombeki (Tansania) lobte den Einsatz und die Durchhaltekraft der früheren Missionare: “August […]

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s