Fairer Handel — auch im Dillkreis

Fairer Handel hilft

  • den Kleinbauern und Handwerkern in der so genannten „3. Welt“, weil sie einen gerechten Lohn für ihre Arbeit erhalten
  • Ungerechtigkeiten in der Weltwirtschaft zu überwinden
  • den Lebensraum zu bewahren, da die meisten fairen Produkte auch nach ökologischen Kriterien angebaut werden

transfair_logoMit dem Fairtrade-Siegel werden Produkte ausgezeichnet, die zu festgelegten fairen Bedingungen gehandelt wurden. Produkte mit dem Fairtrade-Siegel sind in Supermärkten, Kantinen und Cafés, Naturkostläden, Weltläden, Reformhäusern und im Internet (z.B. bei Gepa) erhältlich.

Auch im Dillkreis gibt es die Möglichkeit, fair gehandelte Waren zu kaufen, z.B. in einem der folgenden Weltläden:

  • Eine-Weltladen Dillenburg
    Kath. Kirche, Eingang Wilhelmsplatz
    MI: 9:30-11:00 Uhr
    SA/SO: vor und nach dem Gottesdienst
    SA: ab 16:30 Uhr, SO: ab 10 Uhr
  • Weltladen Eisemroth
    Ev. Gemeindehaus, Übernthaler Str. 13
    MI: 16:30-18:30 Uhr, SA: 10:00-12:00 Uhr
    Internetseite
  • Eine-Welt-Laden des CVJM Frohnhausen
    Fam. Hardt, Erlenstr. 9
    MI: 17.30-19.00 Uhr
  • Eine-Weltladen Haiger
    Ev.Gemeindehaus, Frigghof 4
    DI: 10:00-11:30 Uhr, DO: 16:00 -18:00 Uhr
    SO: ca. 11:00-11:30 Uhr
    Internetseite
  • Eine-Weltladen Herborn
    Kath. Kirche, Schloßstr. 15 (im Turm)
    DO: 17:30-19:00 Uhr
    SO: nach dem Gottesdienst 14täg.
  • Eine-Weltladen Schönbach
    Ev. Gemeindehaus, Am Kirchberg 12
    DI: 10:00-11:00 Uhr, DO: 17:00-18:00 Uhr,
    SO: nach dem Gottesdienst 11:30-12:00
  • Einen Eine-Welt-Verkauf gibt es auch in Sinn:
    Kath. Kirche, Hochstraße 11, Sinn
    1. Sonntag im Monat (außerhalb der Schulferien)
    nach dem Gottesdienst ca. 11:30 – 12:00

Das Angebot der oben genannten Weltläden umfasst fair gehandelten Kaffee, Tee, Kakao und Schokolade, Trockenfrüchte, Honig, Wein, Reis, Nudeln und anderes mehr. Schauen Sie sich am besten einmal zu den genannten Zeiten dort um.

Möchten Sie sich darüber hinaus für den fairen Handel engagieren? Weltläden werden von ehrenamtlichen Teams betreut, die sich immer über neue motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen freuen.

Mehr zum Thema: ,

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s