Werbeanzeigen

Allen Völkern die Bibel in ihrer eigenen Sprache

Die BibelDie Wycliff-Bibelübersetzer, ein 1934 in den USA gegründetes Missionswerk, haben sich zur Aufgabe gesetzt, dazu beizutragen, dass Menschen aus allen Völkern die Möglichkeit haben, die Bibel in ihrer eigenen Sprache zu lesen. Auf Bibel TV erzählt Angelika Marsch, die Missionsleiterin der Wycliff-Bibelübersetzer in Deutschland, von ihren Erfahrungen als Missionarin in Peru und ihrem Herzensanliegen, Menschen in ihrer Muttersprache von Gott zu erzählen. Gesendet wird das Interview mit Angelika Marsch am Sonntag, 17.06.2007 21:30 – 22:00 Uhr, Mittwoch, 20.06.2007 19:30 – 20:00 Uhr und Samstag, 23.06.2007 09:30 – 10:00 Uhr.

Weitere Sendungen über Wycliff auf Bibel TV

Mehr zum Thema: ,

Werbeanzeigen

Eine Antwort

  1. Bangkok, 25 December 2007

    To whom It May Concern,

    This concerns the person named ANGELIKA MARSCH.

    My name is Barry Maramis, email: barrymaramis@yahoo.com or barry@maramis.biz.tc. And IF gmail.com or aim.com it is „barrymaramis“, same ID. Only Hotmail, it is „barrymara“.

    I have known a certain Angelika, or nickname „Geli“, who studied in the University of Giessen in the mid-to-late 1970s and then started teaching at the Sonderschule in Osnabruck. She has a younger sister and her father emigrated from the Czechoslovakia (the name at that time), if I remember correctly.

    And so, I am very curious and wonder a lot on whether this is the SAME „Angelika Marsch“ or not ???

    IF it is the same, then, I would hope that there is a chance to communicate with her by email or otherwise. Above is my contact coordinates.

    Any assistance will be greatly appreciated.

    In the meantime, I wish you all a very Merry Christmas on this holy of days. I am an Indonesian and a fellow christian. And we have our own Indonesian Bethany Mission church here in Bangkok, Thailand, trying to spread the Good News and convert the locals into christianity. The mission also intends to cover neighboring countries as Laos and Cambodia.

    You can send me any information on christianity and your works. Perhaps, there is a way where I can be of assistance as well.

    Finally, you can answer in the german language, I will understand. Sie koennen in the deutsche sprache beantworten, ich verstehe und beherrsche die sprache ein bisschen noch.

    Danke Schoen.

    Barry Maramis
    barrymaramis@yahoo.com

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s