Werbeanzeigen

Missionsfest in Eiershausen zum Thema Partnerschaft mit Indonesien

Um die Partnerschaft mit der Simalungun-Batak-Kirche (GKPS) auf Sumatra/Indonesien geht es beim diesjährigen Missionsfest der Evangelischen Kirchengemeinde Eiershausen am kommenden Sonntag, 9. September 2007, um 14.00 Uhr in der Eiershäuser Kirche. Gastredner wird in diesem Jahr Pfr. i.R. Helmut Steiner aus Willmenrod sein, der zusammen mit Jugendlichen aus dem Dekanat Bad Marienberg vor kurzem der GKPS einen Besuch abgestattet hat. Mit dabei sein wird auch Dr. Uwe Seibert von der Fachstelle für Mission und Ökumene im Dekanat Dillenburg. Den Gottesdienst werden der Gemischte Chor Wissenbach und der Posaunenchor Eiershausen musikalisch umrahmen. Nach der Festveranstaltung wird zu einem gemeinsamen Kaffeenachmittag ins Gemeindehaus in Eiershausen eingeladen.

Zum Hintergrund: Die GKPS ist vor allem durch die Arbeit des Haigerer Missionars August Theis entstanden, der im Auftrag der Rheinischen Missionsgesellschaft am 2. September 1903 zusammen mit einigen einheimischen Lehrern und Evangelisten ins Simalungun-Gebiet im Norden von Sumatra kam. In seiner Missionsarbeit verband er damals Verkündigung, Schulbildung und Gesundheitspflege. Die GKPS ist heute eine der kleineren Mitgliedskirchen der Vereinten Evangelischen Mission. Es bestehen Partnerschaften mit den rheinischen Kirchenkreisen Hagen, Mülheim/Ruhr und Solingen sowie dem nordnassauischen Dekanat Bad Marienberg. Früher gab es auch mit dem Dekanat Dillenburg partnerschaftliche Beziehungen, die in den letzten Jahren aber leider zum Erliegen gekommen sind.

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s