Werbeanzeigen

Tansania-Partnerschaftsgottesdienst in Herborn

Der dritte Sonntag im September ist im Dekanat Herborn seit Jahren der Partnerschaft mit Ruhija in Tansania gewidmet. Das Dekanat Herborn unterstützt dort die Evangelische Akademie Ruhija. In diesem Jahr findet ein zentraler Partnerschafts-Gottesdienst in Herborn statt, zu dem der Tansania-Arbeitskreis einlädt. Die Feier findet statt am Sonntag, 16. September, 17 Uhr, im Martin-Niemöller-Haus in Herborn (Alsbach) an der Tilsiterstraße. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst vom Amani-Gospelchor unter Leitung von Lee Cosmas Ndeiy. Der ökumenische Chor aus Gladenbach und sein tansanischer Chorleiter schaffen es immer wieder, durch mitreißende Gospels zu begeistern. Die Predigt hält Abednego Keshomshahara. Er war Schulleiter in Ruhija und hält sich zurzeit mit seiner Familie in Bielefeld auf. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es landestypische Speisen geben.

(Newsletter der Dekanate Dillenburg und Herborn, Nr. 33/2007)

Weitere Termine

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s