Werbeanzeigen

„Upendo Group“ zu Gast in Eschenburg

Zur Zeit ist die „Upendo Group“, ein Gospelchor aus Tansania, zu Gast in einigen Kirchengemeinden links und rechts der Dill. Die zehn Sängerinnen und Sänger aus Tansania singen selbst komponierte und getextete afrikanische Gospelmusik in ihrer Muttersprache Kiswahili. Die musikalische Spanne reicht von ruhigen Stücken bis hin zu bewegenden, schnelleren Rhythmen voller Freude und Energie. Mit ihrer Musik wollen sie das Wort Gottes zu den Menschen bringen.

Gestern vormittag war die „Upendo Group“ zu Gast in den Grundschulen in Wissenbach und Eiershausen und in der Holderbergschule in Eibelshausen. Zwischendurch kamen sie zu einer Stippvisite ins Rathaus der Gemeinde Eschenburg und erfreuten dort die Mitarbeiter und Besucher mit ihren Liedern. Abends gaben sie dann ein Konzert in der Evangelischen Kirche in Eiershausen.

Die

Die „Upendo Group“ beim Auftritt in Eiershausen (Foto: Uwe Seibert)

Auf meiner Fotoseite bei Flickr gibt es weitere Fotos von den Besuchen und Auftritten der „Upendo Group“ in Eschenburg. Auf meiner Podcast-Seite gibt es einen Beitrag mit Live-Auszügen vom Konzert in Eiershausen.

Wer den Auftritt der Upendo Group“ in Eiershausen verpasst hat, kann sie morgen abend (Samstag, 26. Januar, 19.30 Uhr) in der Evangelischen Kirche in Oberrossbach erleben. Am Sonntag, 27. Januar, um 10 Uhr, werden sie den Gemeindegottesdienst in der Evangelischen Kirche in Sinn gestalten.

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s