Neuigkeiten von Wycliff

Werner Riderer, der Öffentlichkeitsreferent der Wycliff-Bibelübersetzer, hat mir folgende Neuigkeiten geschickt:

Am Sonntag, 14. September ist der Wycliff-Tag mit Gästen aus Äthiopien. Falls Sie in der Nähe wohnen, sind Sie herzlich dazu eingeladen! Bei der Gelegenheit können Sie das Wycliff-Zentrum kennen lernen, am Mittag dort (kostenlos) essen, persönliche Kontakte knüpfen und neu inspiriert werden von dem, was Gott in der Welt tut. Näheres gibt es hier…

Am Vorabend, Samstag 13. September, gibt es ein Jugend-Event mit der Band „Echtzeit“. Mehr Infos darüber…

Hörbriefe: Auf wycliff.de können Sie ab sofort ausgewählte Artikel aus unserer Zeitschrift anhören. Ein Anfang ist gemacht, in Zukunft werden mehr Artikel folgen. Heute möchte ich Sie besonders hinweisen auf den Beitrag von Andrea Waschko: „Mein Weg nach Äthiopien und zurück nach Deutschland“. Er ist erschienen in „Welt der Schrift“ mit dem Titel „Gott, was nun? Wenn’s mal nicht rund läuft“. Sehr ehrlich, bewegend, herausfordernd. Hier geht’s zu den Hörbriefen…

So viel für diesmal, weitere News gibt’s auf www.wycliff.de.

Mit einem herzlichen Gruß vom Wycliff-Zentrum

Werner Riderer

PS: Das oben erwähnte Zentrum der Wycliff-Bibelübersetzer liegt übrigens ganz in unserer Nähe, in Burbach-Holzhausen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s