Werbeanzeigen

Gründungstag der Simalungun-Kirche

Heute feiert die Gereja Kristen Protestan Simalungun (GKPS) in Sumatra (Indonesien) ihren Gründungstag. Am 2. September 1903 kam der Haigerer Missionar August Theis im Auftrag der Rheinischen Missionsgesellschaft zusammen mit einigen Lehrern und Evangelisten ins Simalungun-Gebiet im Norden von Sumatra.

Es war ein mühsamer Anfang, erst nach sechs Jahren fand die erste Taufe statt. Doch die Mühe lohnte sich: aus den kleinen Anfängen ist eine lebendige Kirche entstanden. Heute hat die GKPS über 200.000 getaufte Mitglieder.

Die GKPS ist eine der kleineren Mitgliedskirchen der VEM. Es bestehen Partnerschaften mit den Kirchenkreisen Hagen (EKvW) und Solingen (EKiR) und dem Dekanat Bad Marienberg. Früher gab es auch mit dem Dekanat Dillenburg partnerschaftliche Beziehungen, die in den letzten Jahren leider zum Stillstand gekommen sind.

Weitere Informationen zur GKPS:

Partnerschaft der GKPS mit dem Kirchenkreis Hagen:

Berichte über Besuche bei der GKPS:

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s