Werbeanzeigen

Arbeitskreis für Mission und Ökumene im Dekanat Dillenburg

arbeitskreisInteressieren Sie sich für Missionsarbeit, interkulturelle Begegnung und die weltweite Dimension der Kirche? Wollen Sie sich mit anderen über diese Themen austauschen und gemeinsame Aktionen planen? Dann sind Sie der bzw. die Richtige für einen neuen Arbeitskreis, der in diesem Jahr im Dekanat Dillenburg starten soll.

Weitere Informationen gibt es bei:

Dr. Uwe Seibert

Fachstelle Mission und Ökumene
Ev. Dekanat Dillenburg
Friedrichstr. 2
35683 Dillenburg
Telefon 0 27 71 / 6559
Mail: u.seibert@ev-dill.de

Werbeanzeigen

2 Antworten

  1. Hallo Uwe,
    1. ich bitte gerne um folgende Infos:
    Arbeitskreis für Mission & Ökumene?!
    2. Infos – Kirchentag Bremen.
    (Bist du mit dabei in Bremen)?!
    3. Ökumenischer Kirchentag 2010 München.
    (Habe dies bezügl. einige Ansagen & Gebete am Start).
    Bitte um Kontaktaufnahme:
    Backhausbrot@freenet.de
    Lieben Gruss
    Björne

  2. @Björne:

    1. Beim Arbeitskreis Mission und Ökumene soll es vor allem um die „weltweite Ökumene“ gehen. Also z.B. um Kontakte mit Kirchen in anderen Ländern, aber auch um die Frage: Was ist eigentlich unsere „Mission“ als Christen in der Welt des 21. Jahrhunderts? Dazu gehört für mich die Missionsarbeit, wie man sie in unseren Gemeinden hier schon kennt, aber auch die Arbeit von Brot für die Welt, Eine-Weltläden etc.

    Wir würden uns ab und zu treffen und gemeinsam überlegen, welche Themen in unserer Gegend passen und was man in diesem Bereich zusammen machen könnte: Workshops, Seminare, Treffen mit Christen aus anderen Ländern etc. etc.

    Losgehen kann es eigentlich sofort, aber ich brauche halt noch ein paar Leute, die Lust haben, dabei mitzumachen.

    2. Ja, ich fahre selber auch zum Kirchentag nach Bremen und will auch nächstes Jahr nach München. Zur Zeit machen wir dafür Werbung, um dieses Jahr als Gruppe hinzufahren. Und nächstes Jahr dann vielleicht als ökumenische Gruppe: Protestanten, Katholiken, Freikirchler, „Jesus-Freaks“ – kurz: alle möglichen Christen aus unserer Gegend zusammen.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s