Werbeanzeigen

Dekanat Herborn bekommt hohen Besuch aus Tansania

Diese Woche bekommt das Evangelische Dekanat Herborn hohen Besuch aus Tansania. Pastor Elisa Buberwa, Bischof der Nord-West-Diözese der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Tansania wird Herborn besuchen. In seiner Diözese (vergleichbar mit einer Propstei bei uns) liegt auch die Evangelische Akademie Ruhija, mit der das Dekanat Herborn seit über 20 Jahren eine Partnerschaft unterhält.

Bischof Buberwa wird sich von Donnerstag, 19. Februar bis Montag, 23. Februar in Herborn aufhalten und im Herborner Schloss übernachten. Auf dem Besuchsprogramm stehen unter anderem ein Besuch im Johanneum-Gymnasium Herborn, ein Treffen mit Propst Michael Karg und Dekanin Annegret Puttkammer, ein Besuch des Theologischen Seminars und eine Stadtführung durch Herborn. Am Sonntag, 22. Februar um 9.30 Uhr wird Bischof Buberwa im Gottesdienst in der Herborner Stadtkirche die Predigt halten.

Mehr zum Thema Partnerschaft und Ruhija

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s