Werbeanzeigen

Programm für den Kirchentag in Bremen ist fertig

Das Programm für den 32. Deutschen Evangelischen Kirchentag vom 20. bis 24. Mai 2009 in Bremen ist fertig und geht dieses Wochenende in Druck. Ab Mittwoch, 4. März, ist unter www.kirchentag.de/programm das Veranstaltungsangebot als PDF-Datei im Internet einzusehen — und die Programmdatenbank des Kirchentages freigeschaltet. So kann man sich schon jetzt sein ganz individuelles Kirchentagsprogramm zusammenstellen.

Mit einer Dauerkarte für 89 Euro können die Kirchentagsbesucher an mehr als 2.000 Veranstaltungen teilnehmen. Sie haben zudem freie Fahrt: Die Dauerkarte gilt während des gesamten Veranstaltungszeitraums als Fahrausweis für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN). Außerdem erhalten sie die Tagungsmappe mit Programmheft, Stadtplan und Liederbuch.

Ermäßigte Dauerkarten für 49 Euro gibt es für alle, die nicht älter als 25 Jahre sind, außerdem für Menschen mit Behinderung, für Teilnehmende, die Arbeitslosengeld II oder eine Grundsicherung beziehen, für Studierende sowie für Rentnerinnen und Rentner, sofern es deren wirtschaftliche Lage erfordert. Eltern und ihre Kinder (bis 25 Jahre) können den Kirchentag mit einer Familienkarte zum Preis von 138 Euro (inklusive zwei Tagungsmappen) besuchen.

Das Evangelische Dekanat Dillenburg bietet eine Gruppenfahrt zum Kirchentag in Bremen an. Dazu sind Jugendliche und Erwachsene aus dem Dekanat Dillenburg herzlich eingeladen. Die Hin- und Rückreise erfolgt in Kleinbussen, als Quartier dient für jüngere Teilnehmer eine Gemeinschaftsunterkunft in einer Schule, für Teilnehmer ab 35 Jahren können bei Bedarf auch Privatquartiere gesucht werden. Für die Anreise, die Tagungsmappe und Dauerkarte mit Fahrausweis sowie die Unterkunft in einer Schule mit dem Frühstück zahlen Erwachsene 160 Euro, der ermäßigte Preis beträgt 110 Euro.

Anmelden kann man sich noch bis zum 11. März 2009 bei:

Uwe Seibert, Fachstelle Mission und Ökumene im Ev. Dekanat Dillenburg, Tel. (02771) 6559, Mail: U.Seibert@ev-dill.de

oder bei:

Anette Gisse, Ev. Kirchengemeinde Ewersbach, Tel. (02778) 524, Mail: anettegisse@gmx.de

Mehr zum Thema Kirchentag

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s