Werbeanzeigen

Gustav Adolf Warneck zum 175. Geburtstag

Am vergangenen Freitag  (6. März 2009) haben in unserer Kirche viele an den bekannten Theologen und ersten Kirchenpräsidenten der EKHN Martin Niemöller erinnert, der vor 25 Jahren starb.  Ich habe das auch getan.

Ganz untergegangen ist dabei der 175. Geburtstag von Gustav Adolf Warneck (* 6. März 1834 in Naumburg; † 26. Dezember 1910 in Halle an der Saale),  ebenfalls evangelischer Theologe und Begründer der systematischen protestantischen Missionswissenschaft.

Im biographisch-bibliographische Kirchenlexikon (BBKL) schreibt Werner Raupp:

Sein erster großer missiologischer Beitrag ist die 1874 (zusammen mit Theodor Christlieb und Reinhold Grundemann) begründete »Allgemeine Missions-Zeitschrift« (AMZ), die der deutschen Missionsarbeit bis 1923 als wissenschaftliches Organ diente (fortgeführt als NAMZ, 1924-1939). Sie bildete den Mittelpunkt seines Lebenswerks. Der zweite bedeutende Beitrag ist seine großangelegte »Evangelische Missionslehre« (5 Bde, 1892-1903), der erste Versuch einer umfassenden Darstellung des Missionswesens in seiner systematisch-theologischen Grundlegung und Praxis. (…) Bis in die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts hat W.s Missiologie die dt. ev. Missionswissenschaft unangefochten bestimmt. Auch im Ausland, besonders im skandinavischen Raum, hatte er sich Geltung verschafft und überdies die zu Beginn des Jahrhunderts von Joseph Schmidlin begründete katholische Missionswissenschaft beeinflußt. Noch heute findet sein Gedankensystem in der »evangelikalen« Missionsbewegung Beachtung; die neuere, »ökumenische« Missionstheologie indes hat es scharfer Kritik unterzogen.

Links:

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s