Werbeanzeigen

50 Jahre Kindernothilfe

Vor fünzig Jahren gründeten engagierte Christen die Kindernothilfe in Duisburg. Was mit fünf Patenkindern begann, ist zu einem weltweiten Netz der Solidarität gewachsen. Die Geschichte der Kindernothilfe beginnt mit einer einfachen Idee: Menschen auf der Nord- und Südhalbkugel durch eine Patenschaft zueinander zu bringen und so Kindern zu einer besseren Zukunft zu verhelfen. 50 Jahre später ist die Kindernothilfe eines der großen Hilfswerke in Europa und steht für Vertrauen, Transparenz und Qualität. Mehr als eine Million Kinder haben seit 1959 von der Unterstützung profitiert. (mehr zur Geschichte der Kindernothilfe)

kindernothilfe

Kindernothilfe-Pate Max Möckel mit seinem Patenkind Derich Dausab (10) in Namibia. Foto: Dr. Katja Scheidt

Übermorgen, am 27. März 2009, feiert die Kindernothilfe mit einem Festakt ihr 50-jähriges Bestehen. (mehr dazu auf der Website der Kindernothilfe).

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s