Werbeanzeigen

Eine Welt fairstärken — Pfarrei Herz-Jesu Dillenburg macht mit

Logo: Bistum Limburg

Neben dem Eingang zur Bücherei und zum Weltladen der Pfarrei Herz-Jesu Dillenburg hängt jetzt ein buntes  Türschild mit der Aufschrift: „Eine Welt fairstärken — wir machen mit“.  Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Wiedereröffnung der katholischen Bücherei und des 15-jährigen Bestehens des Eine-Welt-Ladens in den Räumen der katholischen Pfarrei Herz-Jesu hat Pfarrer Stefan Peter gestern mittag dieses Schild angebracht. Im Anschluss daran gab es einen kleinen Umtrunk und Imbiss im Pfarrsaal.

15_Jahre_EWL_02

Pfarrer Stefan Peter (links) und Mitarbeiter des Weltladens und der Pfarrei „Herz Jesu“ Dillenburg beim Anbringen des neuen Türschildes (Foto: Privat)

In der Pfarrei Herz-Jesu Dillenburg gibt es schon seit 15 Jahren einen Weltladen. Dort kann man samstags und sonntags vor und nach der Messe und mittwochs vormittags von 9.30 bis 11.00 Uhr ein großes Sortiment fair gehandelter Produkte kaufen: Kaffee, Tee, Schokolade, Wein, Reis, Trockenfrüchte und anderes mehr. Nun hat sich die Pfarrei durch einen Pfarrgemeinderatsbeschluss verpflichtet, drei Jahre lang im Pfarrhaus, Pfarrbüro, Gemeindehaus und bei sonstigen kirchlichen Aktivitäten Produkte aus dem Fairen Handel zu verwenden.

Im Februar hatte das  Bistum Limburg die Kampagne „Eine Welt fairstärken“ gestartet. Ziel der Kampagne ist die Unterstützung der Eine-Weltgruppen und Weltläden im Bistum, eine größere Bekanntheit des Fairen Handels  in den Pfarreien und kirchlichen Einrichtungen sowie ein größeres Bewusstsein, durch den Fairen Handel einen konkreten Beitrag zur weltweiten Gerechtigkeit zu leisten.

Mit der Aktion „100 Gemeinden handeln fair“ wollte man erreichen, dass sich bis zum „Kreuzfest“ des Bistums am 20. September 2009 mindestens hundert Kirchengemeinden finden, die den Fairen Handel aktiv unterstützen.  Dies ist auch gelungen, insgesamt haben im Bistum Limburg 108 Pfarrgemeinden und acht kirchliche Einrichtungen beschlossen, den fairen Handel zu unterstützen.

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s