Werbeanzeigen

Podiums­gespräch: Mission in einer multireligiösen Gesellschaft

Podiumsgespräch zum Thema Mission und Dialog beim OEKT2 in München

Ein Podiumsgespräch zum Thema Mission und Dialog beim zweiten Ökumenischen Kirchentag in München 2010 (Foto: Uwe Seibert)

Das Zentrum Ökumene der EKHN und die Fachstelle Mission und Ökumene im Dekanat Dillenburg veranstalten am Sonntag, 24. Oktober, von 17 bis 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus am Zwingel in Dillenburg ein Podiums­gespräch zum Thema “Andere zum Glauben einladen — Mission in einer multireligiösen Gesellschaft”. Eingeladen sind dazu alle, die sich für Mission und interreligiösen Dialog interessieren.

Für  Viele  ist  „Mission“  immer  noch  ein  Unwort, für  andere  hat  „Mission“  angesichts  abnehmender Mitgliederzahlen  und  zunehmender  Sichtbarwerdung  anderer  Religionen  wieder  an  Bedeutung  gewonnen. In einer multireligiösen Gesellschaft treffen unterschiedliche Religionen mit ihren konkurrierenden Wahrheitsansprüchen aufeinander.

  • Hat nur das Christentum einen Missionsauftrag oder gehört „Mission“ auch zum Selbstverständnis von Islam und Buddhismus?
  • Warum ist es für gläubige Christen, Muslime und Buddhisten wichtig für den eigenen Glauben zu werben? Kann diese Werbung zu einem Konkurrenzkampf führen, der das friedliche Zusammenleben der Religionen stört?
  • In welchem Verhältnis stehen Mission und Dialog zueinander? Sind sie Gegensätze oder unterschiedliche Seiten der einen Medaille?

Bei diesem Podiumsgespräch werden christliche, muslimische und buddhistische Teilnehmer miteinander über diese und weitere Fragen diskutieren und sie aus dem eigenen religiösen Verständnis heraus beantworten.

Gesprächsteilnehmer:

  • Propst Michael Karg, EKHN, Propstei Nordnassau
  • Friedemann Walldorf, Freie Theologische Hochschule Gießen (FTH)
  • Ertugrul Sahin, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt
  • Dr. habil. Yukio Matsudo, Heidelberg

Moderation: Dr. Uwe Seibert, Fachstelle Mission und Ökumene im Dekanat Dillenburg, EKHN.

Flyer zur Veranstaltung (PDF-Download)

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s