Werbeanzeigen

Bundespräsident Wulffs Rede zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung

Christian Wulff, German President, hold a pres...

Image by European Parliament via Flickr

„Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.“ — Mit dieser Aussage in seiner Rede zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung am 3. Oktober hat Bundespräsident Christian Wulff eine heftige Diskussion ausgelöst. In den Medien findet man dazu zur Zeit viele Stimmen und Beiträge.

Wenn Sie stattdessen lieber die Rede des Bundespräsidenten noch einmal hören oder nachlesen möchten, finden Sie in der Mediathek des ZDF die Rede des Bundespräsidenten zum Tag der Deutschen Einheit in voller Länge und auf  www.bundespraesident.de den vollen Text der Rede:  „Vielfalt schätzen – Zusammenhalt fördern“.

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s