Werbeanzeigen

Daniel Everett — ein gescheiterter Missionar?

(via Welt-sichten) Insgesamt sieben Jahre verbrachte der US-Amerikaner Daniel Everett bei den Pirahã, einem knapp 400 Seelen zählenden Volk, das abgeschieden von jeder Zivilisation an einem Amazonas-Nebenfluss lebt. Im Auftrag eines evangelikalen Instituts für Sprachforschung und Mission lernte er ihre Sprache, um eine Übersetzung der Bibel anzufertigen und die Indianer zum christlichen Glauben zu bekehren. In seinem Buch „Das glücklichste Volk. Sieben Jahre bei den Pirahã-Indianern am Amazonas“ beschreibt er, warum ihm das nicht gelungen ist und wie diese Erfahrung sein eigenes Leben grundlegend verändert hat. (weiterlesen bei welt-sichten)

Daniel Everetts Webseite (Englisch)

Werbeanzeigen

2 Antworten

  1. „Ob er Jesus denn persönlich kenne, fragen ihn die Pirahã irgendwann. Als er das verneinen muss, hat sich die Sache für sie erledigt: „Wir wollen ihn nicht.“

    – ich dachte immer, die Evangelikalen würden Jesus persönlich kennen, so nach dem, wie die immer reden…;-)

    • Tja, da ist unsere Sprache leider etwas unspezifisch. Man kann sagen: „Ich kenne ihn“ – im Sinn von „Ich kenne ihn persönlich“ oder „Ich habe ihn schon mal getroffen“ oder auch „Ich habe schon mal von ihm gehört/gelesen“. In letzterem Sinne kann sicher fast jeder sagen: „Ich kenne Jesus“.

      Die meisten Christen glauben darüber hinaus, dass man mit dem Auferstandenen in Kontakt treten und mit ihm reden kann (im Gebet) und dass er zu uns spricht (durch die Bibel). In diesem Sinne kennen Christen Jesus schon ein bisschen besser.

      Die Evangelikalen (Frau Merkel nennt sie „intensiv evangelisch“) betonen diese „persönliche Beziehung“, aber ich denke mal, dass es das in der Kirchengeschichte zu allen Zeit gab.

Schreibe eine Antwort zu useibert Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s