Werbeanzeigen

Seminar zum Thema „Deutsche Bibelübersetzungen“

Gerhard Tauberschmidt leitet ein Seminar zum Thema "Deutsche Bibelübersetzungen" (Foto: Privat)

Fünfzehn Mal wurde die Bibel bzw. das Neue Testament in den letzten zehn Jahren ins Deutsche übersetzt! Diese Vielfalt ist ein Reichtum, wirft aber auch viele Fragen auf:

  • Was sind die Unterschiede und wie kommen sie zustande?
  • Woran erkenne ich eine gute Übersetzung?
  • Wie verlässlich ist die Bibel?

Zu diesen und anderen Fragen bieten die Wycliff-Bibelübersetzer vom 4. bis 6. März 2011 auf ihrem Zentrum in Burbach-Holzhausen ein Seminar mit Dr. Gerhard Tauberschmidt an. Das Seminar setzt keine theologischen Vorkenntnisse voraus. Einen Flyer und ein Plakat dazu gibt es als Download auf www.wycliff.de.

Gerhard Tauberschmidt hat mit Wycliff in Papua-Neuguinea gearbeitet und war an Übersetzungen in zwei Sprachen beteiligt. Jetzt lebt er in Deutschland und arbeitet als Berater und Ausbilder für Bibelübersetzer. Weitere Infos gibt es auf der Website von Gerhard Tauberschmidt: www.help-to-train.info

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s