Weltgebetstag 2011: „Wie viele Brote habt ihr?“

Wie viele Brote habt ihr?, Las Bordadoras de Copiulemu, Bildrechte: Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

„Wie viele Brote habt ihr?“ — diesen Titel haben die Frauen aus dem südamerikanischen Chile ihrer Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag 2011 gegeben. Am Freitag, 4. März 2011 werden Frauen, Männer und Kinder in über 170 Ländern und Regionen weltweit in ökumenischen Gottesdiensten den Weltgebetstag feiern.

 

(via www.ev-dill.de) Herborn/Dillenburg (klk). Alle interessierten Frauen in den Dekanaten Dillenburg und Herborn sind zu Vorbereitungstreffen für den diesjährigen Weltgebetstag eingeladen.

Im Dekanat Herborn wollen sich die Frauen am Montag, 17. Januar, von 9.30 Uhr bis etwa 16.30 Uhr im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Herbornseelbach (Adlerstraße 20) dem Weltgebetstag widmen. Das „gemütliche Ankommen“ mit Kaffee beginnt um 9 Uhr. Für das gemeinsame Mittagsbüfett sollten die Teilnehmerinnen eine Kleinigkeit beisteuern. Für Brot, Obst und Getränke sorgen die Veranstalterinnen, die um Anmeldung bis spätestens Donnerstag (13. Januar) bei Dorothee Nicodemus, Telefon (02772) 63627 oder Fax (02772) 644275 bitten.

Frauen aus dem Dekanat Dillenburg lädt das Dekanatsfrauenteam zur Vorbereitung des Weltgebetstages für Mittwoch, 19. Januar, ins evangelische Gemeindehaus in Oberscheld ein. Anmeldungen sind bei Emmy Zastera unter Tel (02771) 267676 möglich.

Bei den Vorbereitungstreffen in den Dekanaten werden Informationen über Land und Leute aus Chile berichtet und die Bibeltexte der diesjährigen Liturgie vorgestellt. Zudem werden praktische Vorschläge zur Gestaltung des Weltgebetstags-Gottesdienstes erarbeitet.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s