Werbeanzeigen

„Das Leben hat viele Saiten“

Die lettische Künstlerin Zaiga Vilde mit ihrer "Kokle" (Foto: Claudia Dewald)

Zu einem musikalischem Vortragsabend mit Zaiga Vilde lädt die Ev. Allianz Donsbach (Ev. Kirchengemeinde, Ev.-methodist. Kirche, Brüdergemeinde und CVJM) am Donnerstag, 27. Januar 2011, um 19.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus, Kellersgraben 9 nach Donsbach ein.

Zaiga Vilde kommt aus Lettland und hat in Gießen Germanistik studiert. Sie arbeitet für die dort ansässige humanitäre Hilfsorganisation „Global Aid Network“ (GAiN). Sie wird über ihr Leben, ihr Land und die Arbeit von GAiN berichten.

Umrahmt wird das Ganze durch musikalische Beiträge: Zaiga Vilde spielt das lettische Nationalinstrument „Kokle“, eine Art Tischharfe, in der seltenen 32-saitigen Konzertversion. Mit ihrer Spielweise und dem schlichten und natürlichen Klang des Instruments berührt sie die Herzen der Menschen.

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für die Arbeit von Zaiga Vilde bei GAiN erbeten.

Weitere Informationen über Zaiga Vilde

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s