Advertisements

Bibellesen interkulturell

(via EMS) Das EMS-Projekt „Die Bibel mit den Augen Anderer lesen“ möchte Gruppen in unterschiedlichen Kulturen und Ländern im gemeinsamen Lesen biblischer Texte verbinden. Jeweils zwei Partnergruppen wählen gemeinsam Texte aus, teilen einander ihre Einsichten mit und lernen durch die Sichtweise der Partner Bibeltexte in neuem Licht zu entdecken. Ein Arbeitsheft (downloadbar und bestellbar) gibt dazu Hilfestellungen. Mehr dazu unter www.bibelleseprojekt.de

Gestern startete in Neustadt ein internationaler Bibelworkshop des EMS. Christinnen und Christen aus nahezu allen Kontinenten tauschen dort ihre persönlichen Erfahrungen aus, wie unterschiedlich sie die gleichen Bibelstellen interpretieren. (mehr dazu)

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: