Friedenskonvokation in Kingston eröffnet

Präses Dr. Oehlschläger mit Jugendlichen aus dem Stadtviertel „Greater August Town“ in Kingston (Foto: Detlev Knoche)

(via Zentrum Ökumene der EKHN) Mit einem feierlichen Gottesdienst ist  die Friedenskonvokation des ökumenischen Rates der Kirchen auf dem Gelände der Universität der West Indies in Kingston / Jamaika eröffnet worden. Ein paar Vertreter der EKHN sind auch dort. Detlev Knoche, Leiter des Zentrums Ökumene (zur Zeit in Kingston / Jamaika) berichtet (weiterlesen).

Advertisements

Eine Antwort

  1. Lesen Sie auch:

    „Pain in Paradise“ http://ff.im/-DKmuZ

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: