Grenzgänge 23: Hilft Kirche anders?

Grenzgänge Nr. 23

(via Zentrum Ökumene der EKHN) Welchen Auftrag, welche Verpflichtung haben Glaubensgemeinschaften bei Katastrophen? Sollen sie, wie Hilfsorganisationen, materielle Hilfe für Notunterkünfte und den Wiederaufbau leisten oder ist ihre Aufgabe, möglichst schnell wieder Kirchen und Tempel zu sanieren, damit die Menschen einen Ort des Trostes haben, an dem sie wieder Mut finden und Kraft schöpfen können? Dieser Frage geht die aktuelle Ausgabe der Grenzgänge nach und stellt Pro und Contra-Positionen zur Fragestellung vor.

Zu den Grenzgängen Nr. 23 (Pdf 540 kb)

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: