Impressionen vom Kirchentag 2011

Kirchentag 2011 in Dresden: Martin Luther war auch da (Foto: Uwe Seibert)

Fünf Tage lang hat der Evangelische Kirchentag Dresdens Stadtbild bestimmt: Überfüllte Bahnen und Hallen, singende Menschen, Bibelarbeiten, Gottesdienste, Diskussionen mit Prominenten, Konzerte und vieles andere mehr. Das alles bei schönstem Kirchentagswetter. Schade für alle, die nicht mit dabei sein konnten.

Lesenswerte Berichte über den Kirchentag gibt es zuhauf, hier sind nur ein paar:

Schöne Fotos gibt es hier:

Der nächste Evangelische Kirchentag ist von 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg geplant. Dann soll auch wieder eine Fahrt dorthin für die Menschen aus unserer Region angeboten werden.

Advertisements

2 Antworten

  1. Interessant ist auch die folgende Kirchentags-Nachlese: „Göttliche Open-Air-Party“: Das Echo auf den Kirchentag

  2. Noch ein Plädoyer für den Kirchentag

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: