Werbeanzeigen

EMW-Dokumentation zu Pfingstkirchen in Afrika

(via EMW) Die Zahl der Christen Afrikas wächst seit Jahren rapide. Motor dieser Entwicklung sind die Pfingstkirchen, während das Wachstum der etablierten Kirchen stagniert. Mit der Frage, was dies für die Partnerschaften der evangelischen Missionswerke mit den lokalen Kirchen und für die kirchliche Entwicklungszusammenarbeit zwischen Nord und Süd bedeutet, befasste sich eine international besetzte Fachtagung des Evangelischen Missionswerks in Deutschland (EMW) und des Evangelischen Entwicklungsdiensts (EED) vom 17. bis 23. Januar 2011 in Hamburg.

Die Vorträge der Wissenschaftlerinnen und Theologen aus Nord und Süd sind nun in einer englischsprachigen Dokumentation veröffentlicht worden. Die 130seitige Dokumentation kann als PDF-Dokument auf der EMW-Website heruntergeladen werden.

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s