Zweiter ökumenischer Gottesdienst in Eibach

Vor zwei Jahren wurde in Eibach zum ersten Mal ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Damals war die kleine evangelische Kirche mit evangelischen und katholischen Christen voll besetzt. Allen hat es gut gefallen, so dass nun am Sonntag, 23.10.2011 um 17.00 Uhr der zweite ökumenische Gottesdienst in Eibach stattfinden soll.

Der Gottesdienst ist diesmal ein Familiengottesdienst und findet im Eibacher Dorfgemeinschaftshaus statt. Das Thema lautet „Teilen: Wenn jeder gibt, was er hat, werden alle satt“. Die Predigt hält Pater Andreas Reichwein. Daneben sind viele weitere katholische und evangelische Christen durch Lesungen, Musik, Gebete und weitere Elemente an der Gestaltung des Gottesdienstes mit beteiligt.

Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein gemeinsames Abendessen statt. Alle Gottesdienstbesucher sollen etwas zu Essen mitbringen, damit das Teilen und Sattwerden ganz praktisch erlebt werden kann. Um die Getränke kümmert sich die Kirchengemeinde.

 

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: