Werbeanzeigen

Filmabende und Gespräch zum Thema „Frieden“

(via KEB Limburg) Am Donnerstag, 16.8. und 30.8., jeweils um 19 Uhr,  finden im katholischen Pfarrzentrum Maria Himmelfahrt (hinter der Kirche) in Haiger zwei Filmabende mit anschließendem Gespräch statt. An jedem der beiden Abende wird ein Film zum Thema „Frieden“ gezeigt. Im Anschluss daran ist die Möglichkeit zu einem Austausch über das Erleben des Filmes. 

Donnerstag, 16.08.2012, 19:00 Uhr

Zum Film an diesem Abend: Bis Mitte der Neunzigerjahre gelingt es einer Gruppe von französischen Mönchen in ihrem Kloster in den Bergen des algerischen Maghreb, mit der muslimischen Bevölkerung in friedlicher Koexistenz zu leben. Als Gastarbeitern nicht weit vom Kloster entfernt die Kehle durchschnitten wird, holt der Terror die Männer ein und ihr christlicher Glaube bringt sie in große Gefahr. Man legt ihnen nahe, das Kloster zu verlassen. Doch die Mönche diskutieren, zweifeln, kämpfen mit sich – und entscheiden, dass sie gerade in dieser Situation bleiben müssen und wollen. Jetzt und hier, an diesem Ort werden sie am meisten gebraucht – ungeachtet der Gefahr, der sie sich persönlich aussetzen.

Donnerstag, 30.08.2012, 19:00 Uhr

Zum Film an diesem Abend: In der Jerusalemer Grabeskirche kämpfen sechs christliche Konfessionen um jeden Zentimeter Platz: Griechisch-orthodoxe, römisch-lateinische, syrische, armenische, äthiopische Abessiner und ägyptische Kopten streiten seit Jahrhunderten trickreich und erbittert um ihren Anteil an der Kirche, die anno 325 über Jesu Grab errichtet wurde. Der labile Frieden mündet schon mal in Handgreiflichkeiten, wenn sich die oft zeitgleich stattfindenden Prozessionen ins Gehege kommen.

(Quelle: Flyer 2/2012 der KEB: Bildungswerk Wetzlar-Lahn-Dill-Eder)

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s