Synode will fairen Handel stärken

Die Elfte Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die zur Zeit in Frankfurt stattfindet, hat sich gestern mit dem Thema „Fairer Handel“ beschäftigt. Die Synodalen haben beschlossen, dass in Zukunft mehr Produkte aus heimischem und fairen Handel verwendet werden sollen. (mehr dazu)

Der folgende Filmbeitrag erklärt die Hintergründe:

 

Advertisements

Eine Antwort

  1. Demnächst gibt es eine besondere Gelegenheit, in Dillenburg fair gehandelte Produkte zu kaufen: Im Rahmen der Adventsaktion der Initiative Dillenburg e.V. (http://www.initiative-dillenburg.de) können wir vom 1. bis 22.12. einen leerstehenden Laden als Verkaufsraum nutzen. Näheres dazu demnächst auf diesem Blog.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: