Werbeanzeigen

„Satt ist nicht genug!“

(via Brot für die Welt) „Satt ist nicht genug!“ – so lautet das Thema der neuen Aktion von Brot für die Welt, die am 1. Advent eröffnet wird. Mangelernährung steht dabei im Mittelpunkt. Wer möchte, kann sich schon jetzt mit dem Thema vertraut machen.

Satt ist nicht genug

(c) Brot für die Welt

Der Gemeindeservice von Brot für die Welt hat dazu ein Einführungsheft verfasst, das eine theologische Reflexion sowie entwicklungspolitische Hintergrundinformationen dazu bietet. Partnerorganisationen von Brot für die Welt zeigen, wie eine gesunde und ausgewogene Ernährung aussehen kann. Außerdem gibt es Tipps, wie wir uns hier in Deutschland gesund und nachhaltig ernähren können, sowie Materialhinweise und Aktionsvorschläge, die zum Mitmachen einladen.

> Das Heft herunterladen (PDF)

Werbeanzeigen

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s