Zu Besuch bei der GKPS

GKPS_Haiger

Drei Besucher aus der GKPS waren 2013 zu Besuch in Haiger

Am Freitagabend (28.8) fliegen wir – Pfr. Ralf Arnd Blecker, Anette Gisse, Karl-Heinz Ruhs und ich – für zwei Wochen nach Nord-Sumatra, um dort unsere Partnerkirche, die “Protestantische Simalungun-Batak-Kirche” (GKPS) zu besuchen.

Die GKPS geht auf die Arbeit der Rheinischen Mission zurück. Im Jahre 1903 hat August Theis aus Haiger mit indonesischen Mitarbeitern mit der Missionsarbeit im Simalungun-Gebiet am Ostufer des Tobasees begonnen. Heute hat die GKPS über 220.000 Mitglieder in über 90 Gemeinden, die über 560 Dörfer und Städte versorgen und ist – wie unsere eigene Landeskirche EKHN – Mitglied der Vereinten Evangelischen Mission (VEM).

Das Dekanat Dillenburg pflegte bis Ende der 90er Jahre eine ökumenische Partnerschaft mit der GKPS. Zuletzt 1993 war eine kleine Gruppe aus unserem Dekanat beim 90. Jubiläum der GKPS anwesend. In den letzten Jahren waren immer wieder Gäste aus der GKPS zu einem Kurzbesuch bei uns. Jetzt fahren wir zum ersten Mal seit langer Zeit mit einer kleinen Gruppe zur GKPS, um an die früheren Beziehungen anzuknüpfen.

Ich versuche, von dort immer mal ein kurzes Update und ein paar Fotos auf meiner Facebookseite zu posten, so können Sie auch daran Anteil haben.

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: