Vortrag und Diskussion: TTIP und die Folgen

Die Evangelische Bildung im Dekanat Herborn lädt ein zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „TTIP und die Folgen“. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus bei der Stadtkirche Herborn statt.

Nach einem einführenden Vortrag von Dr. Brigitte Bertelmann vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN werden auf dem Podium mit Amin Moawad (Bereich Außenwirtschaft der IHK Lahn-Dill), Frank Sträßer (Weltladen Herborn) und Hans-Peter Wieth (IG Metall Herborn) drei Vertreter lokaler Organisationen die Auswirkungen von TTIP diskutieren.

TTIP – diese vier Buchstaben stehen für „Transatlantic Trade and Investment Partnership“, das geplante Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA. Gerade im kirchlichen Bereich werden seit geraumer Zeit verstärkt kritische Stimmen gegen das Abkommen laut.

Kritisiert werden vor allem der Ausschluss der Öffentlichkeit von den Verhandlungen und ihren inhaltlichen Fortschritten. Der gesamte Verhandlungsprozess ist undurchschaubar. TTIP-Gegner warnen vor einer Aufweichung von Umwelt- und Verbraucherschutzstandards und einer Aushöhlung demokratischer und rechtsstaatlicher Prinzipien zugunsten multinational agierender Unternehmen.

Vor allem das Streitschlichtungsverfahren, durch das ein Unternehmen einen Staat vor einem privaten Schiedsgericht verklagen kann, wenn seine erwarteten Gewinne durch staatliche Entscheidungen verringert werden, wird als problematisch eingestuft. Sollte es dazu kommen, würde es auch die Ziele des Fairen Handels gefährden.

» Weitere Informationen gibt es bei Pfarrerin Karin Schmid (Telefon 0 27 72 / 58 34-270), Dekan Andreas Friedrich (Telefon 0 27 72 / 58 34-200) und Dr. Uwe Seibert (Telefon 0 27 71 / 65 59).

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: