Symposium „Ökumene leben“

(via Zentrum Oekumene) Der Theologe und Sozialethiker Karl-Heinz Dejung hat über viele Jahre als Pfarrer der EKHN das ökumenische Gesicht seiner Kirche mitgeprägt. Aus Anlass seines 75. Geburtstages lädt das gemeinsame Zentrum Oekumene der EKHN und der EKKW zu einem Symposium ein, das am 17. und 18. März in Arnoldshain stattfindet.

Das Symposium will zum einen seinen Beitrag zur Ökumenischen Bewegung würdigen und zum anderen nach vorne schauen und neue Herausforderungen und aktuelle Debatten in der ökumenischen Bewegung skizzieren. Dazu sind Weggefährtinnen und Weggefährten von Karl-Heinz Dejung als Referentinnen und Referenten eingeladen und werden diese zur Diskussion stellen.

Ort: Martin-Niemöller-Haus, Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten-Arnoldshain
Kosten: 40,- Euro (mit Abend- und Mittagessen)
85,- Euro mit Essen und Übernachtung (DZ),
105,- Euro mit Essen und Übernachtung (EZ)

ReferentInnen: Wolfgang Gern, Detlev Knoche, Konrad Raiser, Gert Rüppel, Martin Stöhr u.a.

Anmeldung: bis 26.02.2016
bei Ute Hirsch, 069 976518-14 (Fax -19),
hirsch(at)zentrum-oekumene.de

> Flyer / Anmeldeformular (Download)

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: