Vortrag: Ursachen der Gewalt und Ansätze von Versöhnung

Die Sektion Dillenburg-Herborn des Marburger Universitätsbundes lädt ein zu einem Vortrag mit dem Titel „Afghanistan, Irak, Syrien, Israel, Libyen, Ukraine – die Welt scheint aus den Fugen. Ursachen der Gewalt und Ansätze von Versöhnung“.

Als Referent wird Herr Privatdozent Dr. Johannes M. Becker sprechen. Er ist Politologe am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg. Herr Dr. Becker ist in Dillenburg kein Unbekannter, hat er doch bereits wiederholt zu verschiedensten aktuellen Themen referiert.

Der Vortrag findet am Mittwoch, dem 24.02.2016, um 19 Uhr in Raum 183 der Wilhelm-von-Oranien-Schule Dillenburg statt.

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: