Sichtwechsel – Fluchtländer in Film und Gespräch

Die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat an der Dill  und die beim Caritas-Verband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder angesiedelte Arbeitsstelle Flüchtlingshilfe und Ehrenamt laden gemeinsam ein zu einer Veranstaltungsreihe „Sichtwechsel – Fluchtländer in Filmreihe und Gespräch“. Ziel dieser besonderen Fortbildungsreihe ist eine Annäherung an die uns fremden Kulturen in den Ländern, aus denen derzeit Menschen als Geflüchtete zu uns kommen.

Durch Spielfilme werden Eindrücke von Landschaften, Lebenswelten, Kultur und Wertvorstellungen unterschiedlicher Fluchtländer vermittelt. Dies bietet einen Einstieg in eine Reflexion und einen interkulturellen Austausch:

  • Wie nehmen wir Fremdheit wahr?
  • Was erkennen wir im Blick auf das Fremde von uns selbst?
  • Was ist uns gemeinsam?
  • Was können wir von Fremden lernen?
  • Wo finden wir Ansätze zur Gestaltung gelingenden Zusammenlebens hier vor Ort?

Vier Film- und Gesprächsabende finden jeweils Dienstagabend, von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr, im Begegnungsraum im Erdgeschoss des Hauses der Kirche und Diakonie in Herborn, Am Hintersand 15 statt. Der Blick richtet sich dabei auf Afghanistan (12.04.), Iran/Irak (19.04.), Syrien/Israel (25.04.) und die Türkei (03.05.).  Die Filme werden teilweise mit Untertiteln gezeigt.  Eingeladen sind Interessierte aller Nationalitäten. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: