Kirchentag 2017: Was kostet das?

csm_dekt36_losung_02_c89fbf55ec

Foto: DEKT/Jan-Peter Boening

Vom 24. bis 27. Mai 2017 findet in Berlin der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Das Evangelische Dekanat an der Dill bietet eine Gruppenfahrt an und lädt dazu Jugendliche, Erwachsene und Familien aus unserer Region herzlich ein.

Einige Menschen aus unserer Region haben bereits ihr Interesse bekundet, mit uns mitzufahren und haben sich nach den Kosten und der Unterkunft erkundigt. Dazu hier ein paar Informationen:


Kosten: Sie benötigen eine Dauerkarte. Diese kostet 98 Euro, ermäßigt 54  Euro. Ermäßigungen gelten für

  • alle Teilnehmenden bis einschließlich 25 Jahre
  • Menschen, deren wirtschaftliche Lage eine Ermäßigung erfordert, zum Beispiel Menschen mit Behinderung, Studierende, Rentnerinnen und Rentner (wenn sie einen Nachweis erbringen können)

Mit Ihrer Karte können Sie während des Kirchentags auch alle Nahverkehrsmittel im Tarifbereich Berlin ABC (inklusive Potsdam) nutzen.

UnterkunftWer als Dauerteilnehmerin oder Dauerteilnehmer zum Kirchentag kommt, dem vermittelt die Geschäftsstelle auf Wunsch einen Schlafplatz in einem Gemeinschaftsquartier (Klassenraum in einer Schule) oder für Personen über 35 Jahre oder Menschen mit Behinderung einen Schlafplatz in einem Privathaushalt.

Privatquartiere sind Schlafgelegenheiten bei privaten Gastgebenden, die keine kommerziellen Zimmeranbieter sind und Gäste aus Gastfreundschaft aufnehmen. In der Regel wird ein kleines Frühstück angeboten.

In ihrem Gemeinschaftsquartier erhalten die Teilnehmenden ein Frühstück, das im Preis enthalten ist. Tagsüber müssen sie sich selbst verpflegen. Dazu bieten das Kirchentagsgelände und die Stadt Berlin vielfältige Möglichkeiten.

Für die Vermittlung einer Unterkunft im Privat- oder Gemeinschaftsquartier berechnet das Kirchentagsbüro eine Quartierpauschale von 21 € pro Person oder 42 € pro Familie.

Dazu kommen noch die Kosten für die Anreise. Diese hängen davon ab, ob wir mit der Bahn, einem Bus oder Kleinbus + Privat-PKW fahren. Wir versuchen, dafür ein möglichst kostengünstiges Angebot zu finden und Ihnen zu unterbreiten.

Im Blick auf die Planung lassen Sie uns möglichst bald wissen, ob Sie mit uns mitfahren möchten!

Weitere Auskunft zur geplanten Gruppenfahrt geben:

Uwe Seibert
Telefon 0 27 72 / 5834 210
Mail: U.Seibert@ev-dill.de

Anette Gisse
Telefon 0 27 78 / 524
Mail: anettegisse@gmx.de

Weitere Informationen zum Kirchentag in Berlin gibt es unter www.kirchentag.de

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s