Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – was geht uns das an?

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen, die bis zum Jahr 2030 weltweit erreicht werden sollen. Es geht dabei um Bildung, Gesundheit, Klimaschutz, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Wirtschaft, nachhaltigen Konsum und anderes mehr.

Hier eine Auflistung der globalen Ziele:

  1. Armut beenden
  2. Ernährung sichern
  3. Gesundheit stärken
  4. Hochwertige Bildung für alle
  5. Gleichstellung der Geschlechter
  6. Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen
  7. Bezahlbare und saubere Energie
  8. Menschenwürdige Arbeit und nachhaltiges Wirtschaftswachstum
  9. Industrialisierung sozial verträglich gestalten
  10. Ungleichheiten überwinden
  11. Lebenswerte Städte und Gemeinden
  12. Nachhaltig produzieren und konsumieren
  13. Das Klima schützen
  14. Die Weltmeere schützen
  15. Die Ökosysteme an Land schützen
  16. Frieden und Rechtsstaatlichkeit
  17. Globale Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Es geht bei allem um die Frage: „In welcher Welt wollen wir leben?“ und „Wie können wir innerhalb der Grenzen unseres Planeten so leben, dass auch kommende Generationen das können?“

In den kommenden Wochen möchte ich einige der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung vorstellen, jeweils verbunden mit der Frage, was jeder und jede von uns konkret dazu tun kann. Auch hier bei uns, im Dekanat an der Dill.

Weitere Informationen

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: