Das ökumenische Sofa – Zwei Diskussionsabende zum Thema „Reformation“

okumenisches-sofa

Der ökumenische Ausschuss der Katholischen Pfarrgemeinde St. Petrus und der Evangelischen Kirchengemeinde Herborn laden ein zum Austausch auf dem „ökumenischen Sofa“. Die ökumenische Gesprächsreihe lädt an zwei Abenden ganz unterschiedliche Referenten aus der Evangelischen und der Katholischen Kirche auf das „ökumenische Sofa“ ein. Im „Luther-Jahr“ geht es diesmal um das Thema „Reformation“.

Der erste Abend findet am Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr, im Pfarrsaal der katholischen Pfarrgemeinde St. Petrus Herborn (Schloßstraße 15, 35745 Herborn) statt. Es soll eine Standortbestimmung werden: Wo stehen evangelische und katholische Christen als Geschwister nach 500 Jahren Reformation? Zu Gast sind Pater Prof. Dr. Werner Löser SJ von der Hochschule Sr. Georgen und Prof. Dr. Peter Scherle vom Theologischen Seminar der EKHN in Herborn.

Der zweite Abend findet am Donnerstag, 26. Januar, 19 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus am Kirchberg (neben der Stadtkirche Herborn) statt. Er wendet sich den Herausforderungen zu, die beide Konfessionen auf dem Weg in die Zukunft bewegen: Was dient der Erneuerung und was dient der Bewahrung? Zu Gast sind Dr. Friedhelm Ackva von der Evangelischen Kirchengemeinde Dillenburg und Brigitte Görgen-Grether, Referentin für Ökumene des Bistums Limburg.

Beide Abende werden moderiert von Dr. Uwe Seibert, Referent für Mission und Ökumene beim Evangelischen Dekanat an der Dill.

Das Publikum ist bei den Abenden eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen und Begegnungen. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: