Ökumenische Tagung im Zeichen der Reformation

(via EKHN) Anlässlich der 500-Jahr-Feiern zur Reformation treffen ab Mittwochnachmittag (15. August) mehr als 40 Vertreterinnen und Vertreter von Partnerkirchen der EKHN in Arnoldshain ein. Erwartet werden Gäste aus Indien, Indonesien, Südkorea, Ghana, Südafrika, Tansania, Polen, Tschechien, Italien und den USA. Mit dabei sind auch Vertreter unserer Partnerkirchen – der ELCT (Nordwest-Diözese) in Tansania und der Simalungunkirche (GKPS) in Indonesien.

GKPS-Partner

Zwei Gäste aus Indonesien – der Generalsekretär der GKPS, Dr. Paul Ulrich Munthe und die Pfarrerin Dosmariani Sinaga, hier mit Dekan Roland Jaeckle – waren am Wochenende schon kurz bei uns im Dekanat an der Dill. (Foto: US)

Bis Samstag (19.8.) findet dann im Martin-Niemöller-Haus in Arnoldshain eine internationale Konsulation statt, die sich 500 Jahre nach der Reformation den Herausforderungen der Kirchen in einer sich immer stärker verändernden Welt widmet. Zu dieser Konsultation wurden auch die deutschen Partner eingeladen. Als Vertreter aus dem Dekanat an der Dill sind Dekanatsjugendreferent Hartmut Heuser und Ökumenereferent Dr. Uwe Seibert mit dabei.

Nach einem Festgottesdienst in der Bad Homburger Erlöserkirche am 20. August um 10 Uhr begeben sich die ausländischen Gäste gemeinsam auf die Spuren Luthers. Sie übernachten dabei unter anderem im Augustinerkloster in Erfurt, in dem Luther Mönch war oder besuchen die Wartburg, auf der Luther die Bibel übersetzte.

Die Reise endet in der kommenden Woche in Wittenberg, wo die Teilnehmenden am Mittwoch und Donnerstag unter anderem Gäste in der dortigen zur Weltausstellung der Reformation aufgebauten „LichtKirche“ aus Hessen-Nassau sind.

 

Advertisements

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: