I have a dream – Martin Luther Kings Leben und Vision

Am Samstag, 4. April 2020, wird in der Rittal-Arena Wetzlar von mehr als 1000 Stimmen das Chormusical zu Martin Luther King – „Ein Traum verändert die Welt“ aufgeführt:

Bereits im März gibt es im Haus der Kirche und Diakonie, Am Hintersand 15 in 35745 Herborn dazu drei Gesprächsabende, bei denen wir uns mit dem Leben und der Vision Martin Luther Kings beschäftigen.

„I have a dream“: Am 28. August 1963 spricht der Baptistenprediger und Bürgerrechtler Martin Luther King vor 250.000 Menschen in Washington. King fordert die Gleichstellung von Weißen und Afroamerikanern und entwirft eine Zukunftsvision von einem gemeinsamen, friedlichen Miteinander in den Vereinigten Staaten und in der gesamten Welt.

Für die einen war er ein Träumer, für die anderen ein Extremist.  Es gab mehrere Attentate auf ihn,  Unbekannte versuchten, sein Haus in die Luft zu sprengen, und immer wieder wurde er verhaftet und ins Gefängnis gebracht. Was hat Martin Luther King die Kraft gegeben, trotzdem weiter zu machen?

An drei Gesprächsabenden (jeweils Dienstag 19.30 Uhr) wollen wir uns mit Martin Luther Kings Leben und Vision beschäftigen – mit dem, was ihn getragen und angetrieben hat. Die Abende sind als Ergänzung zum Chormusical „Martin Luther King“ gedacht. Jede Einheit knüpft an ein Lied aus dem Musical an. Dazu gibt es Videos, Hintergrundinformationen und Gesprächsanregungen.

  • Dienstag, 10. März 2020 | 19.30 Uhr
    „Es ströme das Recht“ – Warum uns Andere etwas angehen.
  • Dienstag, 17. März 2020 | 19.30 Uhr
    „Nimm meine Hand“ –  Was der Glaube für Martin Luther King bedeutet hat.
  • Dienstag, 24. März 2020 | 19.30 Uhr
    „Ich habe einen Traum“ – Wie wir Träumen wagen können.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum 6. März gebeten bei:

Dr. Uwe Seibert
Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung
Dekanat an der Dill
0 27 72 – 58 34 210
U.Seibert@ev-dill.de

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s