Tansania-Partnerschaftsgottesdienst diesmal online

Das Evangelische Dekanat an der Dill unterhält seit 1986 eine Partnerschaft mit einer Bibelschule der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Nord-West-Tansania.

Wie jedes Jahr am dritten Sonntag im September, lädt der Tansania-Arbeitskreis des Evangelischen Dekanats an der Dill zu einem Tansania-Partnerschaftsgottesdienst ein. In diesem Jahr wäre das am 20.9.2020.

Wegen der Corona-Situation findet er diesmal jedoch nicht live in einer Kirche statt. Stattdessen wurden die einzelnen Teile des Partnerschaftsgottesdienstes im Vorfeld aufgezeichnet und als Videobeitrag zusammengefügt:

Bei dem Gottesdienst wirken neben den Mitgliedern des Tansania-Arbeitskreises auch Dekan Roland Jaeckle (Predigt) und Propsteikantorin Petra Denker (Musik) mit. Außerdem sind Fotos, Liedbeiträge und eine Predigt aus Tansania – gehalten von Pfr. Charles Bejumula – zu sehen.

Falls Sie die Tansania-Partnerschaft des Dekanats finanziell unterstützen möchten, können Sie dies über folgende Kontoverbindung:

Ev. Regionalverwaltung Nassau Nord
Evangelische Bank
IBAN DE86 5206 0410 0404 1002 63
Verwendungszweck: Tansania-Ruhija, Ev. Dekanat an der Dill

Weitere Informationen: https://ev-dill.de/dekanat/ruhija-herborn.html

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Haben Sie Fragen? Hier können Sie Ihren Kommentare hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s