Advertisements

Weltladen Dillenburg beteiligt sich am Tag der Nachhaltigkeit

TdNH_Banner rechteck„Vielfältig – Nachhaltig – Hessisch: So wollen wir leben“, unter diesem Motto findet am 6. September 2018 der 5. Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt.

Doch was genau steckt hinter dem Begriff „Nachhaltigkeit“? Und was kann Jede und Jeder im Alltag für eine nachhaltige Entwicklung in Hessen tun? Antworten darauf gibt der 5. Hessische Tag der Nachhaltigkeit. Weiterlesen

Advertisements

Globale-Premiere in Dillenburg gelungen

Visual

 (Grafik: Globale Mittelhessen)

Vom 26. Januar bis 10. Februar 2018 findet zum neunten Mal die „Globale Mittelhessen“ statt – in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Dillenburg. Dillenburgs erste Teilnahme an der Globale Mittelhessen war sehr ermutigend. Weiterlesen

Globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung – was geht uns das an?

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen 17 globale Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen, die bis zum Jahr 2030 weltweit erreicht werden sollen. Es geht dabei um Bildung, Gesundheit, Klimaschutz, Gleichberechtigung von Mann und Frau, Wirtschaft, nachhaltigen Konsum und anderes mehr. Weiterlesen

4. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: der Weltladen Dillenburg ist dabei – Sie auch?

4. Tag der Nachhaltigkeit Webbanner Format 3„Beobachten – Erleben – Schützen: Hessen aktiv für Biologische Vielfalt“ – unter diesem Motto lässt der 4. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 22. September 2016 Nachhaltigkeit im ganzen Land lebendig werden. Daran beteiligt sich erstmalig auch der Weltladen Dillenburg  mit einer Handy-Sammelaktion. Weiterlesen

Rückblick: Hessentag 2016 in Herborn

Der 56. Hessentag in Herborn ist gestern zu Ende gegangen. Dort gab es neben vielem anderen auch  Veranstaltungen, Ausstellungen und Initiativen mit Bezug zu den Themen der Fachstellen Mission & Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung: Weiterlesen

Weltladentag 2016 in Dillenburg: Faires Frühstück und Post an die Bundeskanzlerin

2016_DSC8104hk_Weltladen-Dachverband_C.Albuschkat

Foto: Weltladen-Dachverband / C.Albuschkat

Anlässlich des Weltladentags 2016 laden das Café Richter in der Hauptstraße in Dillenburg und der Weltladen Dillenburg e.V. am Samstag, 14. Mai von 9.00 bis 11.30 Uhr zu einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten ein.  Außerdem können die Dillenburger an diesem Tag einen Brief an Kanzlerin Angela Merkel unterschreiben. Weiterlesen

Wieviele Handys sind in dieser Box?

Ende Handyaktion small

Schätzen Sie mal, wieviele Handys im Weltladen abgegeben worden sind. (Foto: US)

In den letzten Wochen lief eine Handy-Sammelaktion  des Deutschen Institut für Ärztliche Mission (Difäm), an der sich auch der Weltladen Dillenburg beteiligt hat. Die Mitarbeiter des Weltladens freuen sich über den Erfolg der Aktion, bei der von Anfang Januar bis Ende Mai weit über 100 Handys zusammen gekommen sind.

Mit der Aktion wollte das Difäm das Bewusstsein für die Missstände rund um die Rohstoffgewinnung und die Arbeitsbedingungen in den Entwicklungsländern schärfen. Handys enthalten Rohstoffe aus Bürgerkriegsregionen, wo sie unter lebensbedrohlichen Bedingungen gefördert werden. Zudem werden sie in einigen Ländern Asiens unter zum Teil menschenunwürdigen Umständen hergestellt.

Nach dem Ende der Handy-Sammelaktion werden die Handys jetzt an die Deutsche Umwelthilfe geschickt. Sie werden im europäischen Raum datensicher und ökologisch recycelt oder repariert und weiter verwendet. In alten Handys steckt viel drin: Kohlenstoffverbindungen, Edelmetalle wie Gold und Silber, Metalle wie Kupfer und das Erz Coltan.

Für jedes Handy bekommt das Difäm von der Deutschen Umwelthilfe eine Spende. Mit dem Erlös unterstützt das Difäm die Gesundheitsarbeit der Kirchen im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Die medizinische Arbeit der Kirchen bietet für viele Menschen in der Krisenregion die einzige Möglichkeit einer Gesundheitsversorgung.

 

 

Durch das Lahntal – die Tour de Fair 2013

Tour de Fair 2013

Logo: Weltläden in Hessen

Seit über 10 Jahren begeben sich alljährlich im Sommer Menschen aus ganz Deutschland, die im Fairen Handel und im Bereich „Globales Lernen“ engagiert sind, mit dem Fahrrad auf eine „Tour de Fair“, um in einer ausgewählten Region Deutschlands Eine-Welt-Läden zu besuchen. Das gemeinsame Ziel der RadlerInnen und der Gruppen vor Ort ist es, die Idee des Fairen Handels mehr ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu tragen und in einen Erfahrungsaustausch zu treten. Weiterlesen

Flagge gegen Rechts zeigen

Stuhl

Foto: Privat

(klk). Eine Aufklärungsveranstaltung zu den Aktivitäten der Rechtsextremen und Neofaschisten im Westerwald, Siegerland und Lahn-Dill-Kreis findet am Mittwoch, dem 9. Mai, im Mehrgenerationenhaus der Arbeiterwohlfahrt in Herborn (Walkmühlenweg 5) statt. Das Team des  Mehrgenerationenhauses ruft im Vorfeld zur Teilnahme an der Aktion „Aufrecht sitzen: Deutschland ist zu bunt für braun“ auf: Wer Flagge gegen Rechts zeigen und mitmachen will, kann einen alten, bequemen Holzstuhl bunt anmalen und mitbringen. Weiterlesen

Karwoche

(via ev-dill.de) Mit der Karwoche geht die Passions- und Fastenzeit zu Ende. Die Karwoche beginnt nach Palmsonntag, schließt Gründonnerstag und Karfreitag ein, und endet mit dem Karsamstag. Abendmahl, Kreuzestod und Auferstehung Jesu gehören in der Karwoche eng zusammen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: