Advertisements

Karibu, Ruhija

Besuch 2018

Unsere Besucher aus Ruhija sind gekommen (Foto: Becker von-Wolff)

(via ev-dill.de)  Sechs Gäste aus Tansania sind für vierzehn Tage zu Gast im Dekanat an der Dill. Die drei Frauen und drei Männer kommen von der Bibelschule der Nodwest-Diözese der Evangelisch-lutherischen Kirche Tansanias in Ruhija, zu der das Evangelische Dekanat eine langjährige Partnerschaft unterhält. Weiterlesen

Advertisements

Worum geht es beim „Grünen Hahn“?

IMG_1672

Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof und Umweltauditor Burkhard Schmidt haben in Ballersbach zum Thema „Grüner Hahn“ informiert (Foto: Seibert)

Am Mittwoch, 7. Februar gab es in Ballersbach einen Informationsabend zum kirchlichen Umweltmanagement „Grüner Hahn“. Dazu war die Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN in Mainz gekommen, außerdem Burkhard Schmidt aus Breidenbach, der eine Ausbildung zum kirchlichen Umweltauditor durchlaufen hat und Gemeinden in unserer Region bei ihren Fragen zum Thema „Grüner Hahn“ berät. Weiterlesen

Infoabend: Auf dem Weg zur nachhaltigen Kirchengemeinde

Kirche kann für den Klimaschutz einiges tun

Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof und Dr. Uwe Seibert (Foto: Becker-von Wolff)

Ein Informationsabend zum kirchlichen Umweltmanagement „Grüner Hahn“ findet am Mittwoch, 7. Februar 2018 um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus im Backhausweg 3 in 35756 Mittenaar-Ballersbach statt. Alle am Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Ökumenisches Sofa: Warum Pilgern fasziniert

OEkumen_Sofa_2018

Warum das Pilgern fasziniert – mit dieser Frage beschäftigt sich die Reihe „Ökumenisches Sofa“ in diesem Jahr an zwei Themenabenden in Herborn. Weiterlesen

Vielfalt verbindet – auch in Dillenburg

Interkulturelle Woche„Vielfalt verbindet“ lautet das Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche, die am 24. September startet.  Vom 25.9. bis zum 13.10. wird es auch in Dillenburg Veranstaltungen zu diesem Thema geben, zu denen alle an Begegnung Interessierten herzlich eingeladen sind:


Weiterlesen

„Herz statt Hetze“ – Faktencheck Rechtspopulismus

Quader_Faktencheck_400x400

Zu einem öffentlichen Hearing und Faktencheck zum Thema „Rechtspopulismus“ laden am 21. und 28. Juni 2017 Gewerkschaften, Sozialverbände, die beiden großen Kirchen und verschiedene Vereine nach Wetzlar und Herborn ein. Weiterlesen

Helfer in der Not: Zu Besuch bei der Polizei

polizei-dillenburg

Die Polizeistation in Dillenburg (Foto: Privat)

Die Veranstaltungsreihe „Helfer in der Not“ soll Einblicke vermitteln in die Arbeit von Organisationen und Menschen, die immer dann zur Stelle sind, wenn Menschen in Not geraten und Hilfe brauchen. Am Dienstagabend waren wir zu Gast bei der Polizeidirektion Lahn-Dill in Dillenburg. Unterstützt wurde dieser Besuch von der Bürgerinitiative „Pro Polizei“ Dillenburg, die Getränke  und Weihnachtsgebäck spendiert hatte. Weiterlesen

Neue Veranstaltungsreihe: „Helfer in der Not“

Die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat an der Dill lädt herzlich ein zu der neuen Veranstaltungsreihe „Helfer in der Not“. Diese Veranstaltungsreihe will Interessierten Einblicke vermitteln in die Arbeit von Organisationen und Menschen, die immer dann haupt- oder ehrenamtlich zur Stelle sind, wenn Menschen in Not geraten und Hilfe brauchen. Weiterlesen

Interkulturelle Woche 2016

Interkulturelle Woche„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ So lautet das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche 2016, die am Sonntag, den 25.9.2016 um 15.00 Uhr in Friedland mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet wird. In diesem Jahr wird es auch in Dillenburg wieder einige Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche geben: Weiterlesen

Interkulturelle Woche: Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.

ikw-postkarte-auge-230_0„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ So lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2015, die am Sonntag, den 27. September in Mainz bundesweit eröffnet wird.

In diesem Jahr wird es auch in Dillenburg einige Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche geben.

Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: