Werbeanzeigen

Glauben verbindet Mittelhessen mit Nordwest-Tansania

glaube-verbindetDer Tansania-Arbeitskreis des evangelischen Dekanats an der Dill lädt für Sonntag (18. September) um 17 Uhr zu einem Tansania-Partnerschaftsgottesdienst in die evangelische Kirche in Mittenaar-Offenbach ein. Bei diesem Gottesdienst wirken die Pfarrerin Elizabeth von Francois aus Namibia und der Gospel-Pop-Chor des Dekanats unter der Leitung von Dekanatskirchenmusikerin Andrea Zerbe mit. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Haiti acht Wochen nach dem Erdbeben

Acht Wochen nach dem verheerenden Erdbeben sind viele Menschen in Haiti weiterhin auf die Versorgung mit Lebensmitteln und Trinkwasser angewiesen. Doch die Situation verbessert sich. Peter Mucke, Geschäftsführer des Bündnis Entwicklung Hilft, sagt: „Wir müssen die akute Nothilfe fortsetzen, können aber gleichzeitig mit den Projekten des Wiederaufbaus und der langfristigen Entwicklungszusammenarbeit beginnen.“ (weiterlesen bei Brot für die Welt)

Lesen Sie auch:

Ratsvorsitzende der EKD ruft zur Unterstützung für Erdbebenopfer auf

Die Vorsitzende des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischöfin Margot Käßmann, zeigt sich tief erschüttert über die hohe Zahl der Opfer des Erdbebens auf Haiti: „Eine Zerstörung solchen Ausmaßes ist erschreckend. Ich bete für die vielen Menschen auf Haiti, die von Leid, Zerstörung und dem Verlust von Menschen betroffen sind“, sagte die Ratsvorsitzende heute in Hannover. „Es ist eine Tragödie, dass diese Katastrophe eines der ärmsten Länder dieser Erde trifft. Den Menschen dort gilt mein ganzes Mitgefühl“, so Käßmann weiter.

Die Ratsvorsitzende rief dazu auf, die Hilfsmaßnahmen zu unterstützen und wies besonders auf die unverzüglich nach dem Beben angelaufene Katastrophenhilfe des Diakonischen Werkes hin.

Die Diakonie Katastrophenhilfe bittet um Spenden, Kennwort: „Erdbebenhilfe Haiti“. Diakonie Katastrophenhilfe: Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70. Sie können auch online spenden.

(Pressemeldung der EKD vom 14. Januar 2010)