Werbeanzeigen

Internationale ökumenische Friedenskonvokation in Jamaika

Logo der Internationalen ökumenischen Friedenskonvokation verwendet mit freundlicher Genehmigung des Ökumenischen Rates der Kirchen.

(via VEM) Zur größten Friedensversammlung in der Geschichte des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) werden vom 17. bis 25. Mai 2011 rund tausend Christen aus der ganzen Welt nach Kingston/Jamaika reisen. Die Internationale Ökumenische Friedenskonvokation steht unter dem Motto „Ehre sei Gott und Friede auf Erden“. Mit ihr endet die Dekade zur Überwindung von Gewalt, die seit 2001 die Friedensarbeit in den Mitgliedskirchen stärkt und vernetzt.

Auf der zugehörigen Themen-Website des ÖRK findet man Videoclips mit Stimmen aus aller Welt zum Thema „Frieden“.  Hier ist eine aus Nigeria:

Mehr zur Internationalen ökumenischen Friedenskonvokation unter gewaltueberwinden.org

Material der EKHN zum Thema „Dekade zur Überwindung von Gewalt“:

Werbeanzeigen