Werbeanzeigen

Missionsfest mit der VEM in Eisemroth

Am kommenden Sonntag, 2. September 2007, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Siegbach ihr Missionsfest. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Kirche in Eisemroth. Die Predigt hält Hermann Bollmann, der ehemalige Leiter des Referates Öffentlichkeitsarbeit der Vereinten Evangelischen Mission (VEM). Ab 14.00 Uhr wird dann Daniel Richebächer, der als Volontär der VEM eingesetzt wird, im Gemeindehaus einen „frischen und lebhaften“ Eindruck von der Arbeit der VEM in Tansania vermitteln. Danach lädt die Gemeinde zu Kaffee und Kuchen ein.

Auch in diesem Jahr möchte die Kirchengemeinde Siegbach Projekte der VEM unterstützen: eine Schule in Tansania, ein Waisenhaus in Indonesien und ein Projekt für verarmte Menschen in Namibia.

Werbeanzeigen