Werbeanzeigen

Theater führt in eine fremde Welt

Preda-Theater

Acht Jugendliche aus den Philippinen führen ein eigenes Musical auf (Foto: PREDA)

Von Träumen, Visionen und Enttäuschung handelt ein Theaterstück, das philippinische Jugendliche am Mittwoch, 25. Februar, um 13.45 Uhr in der Wilhelm-von Oranien-Schule (Jahnstraße 1) in Dillenburg aufführen werden. Auf Einladung des Weltladens Dillenburg werden die acht Jugendlichen im Alter von 15 und 25 Jahren ihr Stück „Once We had a Dream“ in deutscher Sprache spielen. Zur Aufführung sind Schüler und weitere Interessierte willkommen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Weltladen Dillenburg feiert ersten Geburtstag und 20 Jahre Fairer Handel in Dillenburg

Weltladen-Eröffnung

Ende Oktober 2013 wurde der Weltladen Dillenburg eröffnet (Foto: Becker-von Wolff)

Ende Oktober 2013 wurde in der Fußgängerzone in Dillenburg der Weltladen neu eröffnet. Dort kann man seither werktags von 10 bis 18 Uhr und samtags von 10 bis 13 Uhr fair gehandelte Waren kaufen. Doch bereits 1994 wurden in den Räumen der Katholischen Pfarrgemeinde Herz Jesu Dillenburg fair gehandelte Waren verkauft. Weiterlesen

Weltladen Dillenburg: Jetzt mit Telefon & Facebookseite

P1100626Vor ein paar Wochen ist in der Hauptstraße 93 in Dillenburg ein neuer Weltladen eröffnet worden. Dort findet man Kaffee, Tee und süße Leckereien aus fairem Handel, fair gehandelte Weine aus Südafrika oder Chile und auch viele schöne handwerkliche Produkte. Wie wäre es dieses Jahr zu Weihnachten einmal mit fair gehandelten Präsenten?

Seit neuestem ist der Weltladen auch telefonisch erreichbar: 02771 / 3305551 und auf der Facebookseite www.facebook.com/Weltladen.Dillenburg findet man Fotos und Informationen über den Fairen Handel, die verkauften Produkte, die Mitarbeiter des Weltladens und anderes mehr.

Der Weltladen Dillenburg ist werktags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Weltladen Dillenburg ist eröffnet

Weltladen-Eröffnung

Foto: Becker-von Wolff

(via ev-dill.de) Heute vormittag (Montag, 28. Oktober) ist in der Hauptstraße 93 in Dillenburg unser neuer Weltladen eröffnet worden.  Weiterlesen

Es weihnachtet fair!

P1060232

Das Team vom Weltladen freut sich auf Kundschaft

Der „Initiative Dillenburg e.V.“ ist es zu verdanken, dass im Rahmen der Aktion „Sternstunden“ auch in diesem Jahr während der Adventszeit in Dillenburg wieder einige leerstehende Läden geöffnet werden. In der oberen Hauptstraße gibt es neben dem Juweliergeschäft Bredy in diesem Jahr auch einen Ökumenischen Weltladen. Weiterlesen

GEPA – Tea for two

Ein neuer Film der GEPA entführt Sie in die besten Teeanbaugebiete der Welt und zeigt, was der Faire Handel für die Partner dort bewirkt (den Film ansehen).

Tipp: Fair gehandelten Tee finden Sie in einem der vielen Weltläden in unserer Region.

Mehr zum Thema „Fairer Handel“ auf diesem Blog

Weltläden laden ein zu „Globale Mittelhessen“

(via Rundbrief Weltläden Hessen Oktober  2010) Ein umfangreiches Filmprogramm zu globalen und entwicklungspolitischen Themen erwartet Interessierte vom 28.10. bis zum 7.11.2010 in Mittelhessen. Die Weltläden in Marburg, Gießen, Gladenbach und Wetzlar veranstalten das globalisierungskritische Filmfestival „Globale Mittelhessen„. Weiterlesen

Ein Frühlingsfest der fairen Produkte

Foto: Privat

(via: Newsletter für die Dekanate Dillenburg und Herborn, Nr. 4 | 2010). Der Frühling hält Einzug in Siegbach! Am Sonntag, 28. Februar, lädt der Weltladen der Kirchengemeinde Siegbach zum Frühlingsfest ein. Los geht es ab 14.30 Uhr. Das neunköpfige Team vom Eine-Welt- Laden (das Bild zeigt von links Heike Schmidt, Renate Karoll und Christine Hofmann) stellt die breite Palette der fair gehandelten Produkte der Gepa vor und bietet eine reichliche Auswahl verschiedener Waren an: Ob Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade, getrocknete Früchte, Musikinstrumente, Kunsthandwerk oder modische Seidenschals, für jeden dürfte etwas dabei sein.

Auch wenn es inzwischen viele Produkte mit dem „TransFair-Siegel“ in Supermärkten gibt, ist die Auswahl im „Eine-Welt-Laden“ deutlich größer.

Weltladen Eisemroth im Evangelischen Gemeindehaus, Übernthaler Straße 13, Siegbach-Eisemroth. Öffnungszeiten: Mittwochs 16.30 bis 18.30 Uhr, Samstags 10 bis 12 Uhr. Kontakt: Heike Schmidt, Telefon 0 27 78 / 26 88.

Seminar zum Thema „Fair gehandelte Schokolade“ in Herborn

Die Weltläden Dillenburg, Herborn und Siegbach laden alle Interessierten zu einem Seminar zum Thema: „Das Leben fair-süßen – so gut schmeckt fair gehandelte Schokolade“ am Samstag, 24. Oktober 2009, von 10 bis 15.30 Uhr, ins Pfarrzentrum der Kath. Kirchengemeinde St. Petrus in der Schloßstr. 15 in Herborn ein. Weiterlesen

Fairer Bistroabend in Haiger

Am 7. November gibt es im Weltladen der Evangelischen Kirche in Haiger wieder einen fairen Bistro-Abend. Diesmal in Zusammenarbeit mit dem Kreis junggebliebener Erwachsener. Dieser Kreis lädt Pfarrer Hagen aus Fleisbach ein, der einen Vortrag über die Reformation hält — anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein im Weltladen, der sich im Gemeindehaus neben der Evangelischen Stadtkirche befindet. Das ganze beginnt um 19:00 Uhr, der Vortrag dauert ca. eine 3/4 Stunde.

Uwe Seibert)

Fairer Bistroabend in Haiger (Foto: Uwe Seibert)

Weitere Bilder vom letzten Bistroabend im April 2008