Advertisements

Worum geht es beim „Grünen Hahn“?

IMG_1672

Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof und Umweltauditor Burkhard Schmidt haben in Ballersbach zum Thema „Grüner Hahn“ informiert (Foto: Seibert)

Am Mittwoch, 7. Februar gab es in Ballersbach einen Informationsabend zum kirchlichen Umweltmanagement „Grüner Hahn“. Dazu war die Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof vom Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN in Mainz gekommen, außerdem Burkhard Schmidt aus Breidenbach, der eine Ausbildung zum kirchlichen Umweltauditor durchlaufen hat und Gemeinden in unserer Region bei ihren Fragen zum Thema „Grüner Hahn“ berät. Weiterlesen

Advertisements

„Sieben Wochen mit …“

Während der Fastenzeit  nachdenken über unseren Lebensstil und unser Konsumverhalten – dazu lädt die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat an der Dill in diesem Jahr erstmalig ein.  Dazu wurde eine Facebook-Gruppe gegründet, zu der alle am Thema Interessierten eingeladen sind. Weiterlesen

Globale-Premiere in Dillenburg gelungen

Visual

 (Grafik: Globale Mittelhessen)

Vom 26. Januar bis 10. Februar 2018 findet zum neunten Mal die „Globale Mittelhessen“ statt – in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Dillenburg. Dillenburgs erste Teilnahme an der Globale Mittelhessen war sehr ermutigend. Weiterlesen

Bericht über einen Besuch in Kenia

DSC08072.jpgMichael Brück, der Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain, war zusammen mit seiner Frau Dorothee, ihren Söhnen Constantin und Nathanael sowie deren  Freund Felix Baum vor kurzem in Kenia. Ihr ältester Sohn Benedikt absolviert derzeit ein Jahrespraktikum in der Zentrale der Missionsorganisation DIGUNA in Mbagathi (bei Nairobi). Hier ein kurzer Reisebericht und ein paar Fotos von Pfarrer Brück: Weiterlesen

Infoabend: Auf dem Weg zur nachhaltigen Kirchengemeinde

Kirche kann für den Klimaschutz einiges tun

Klimaschutzmanagerin Kathrin Saudhof und Dr. Uwe Seibert (Foto: Becker-von Wolff)

Ein Informationsabend zum kirchlichen Umweltmanagement „Grüner Hahn“ findet am Mittwoch, 7. Februar 2018 um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus im Backhausweg 3 in 35756 Mittenaar-Ballersbach statt. Alle am Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Studientag: „Ökumenische Partnerschaft A-Z“

Sudientag partnerschaft

Das gemeinsame Zentrum Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Evangelischen Kirche in Kurhessen-Waldeck (EKKW) lädt ein zu einem Studientag zum Thema „Ökumenische Partnerschaft A-Z“. Dieser findet am Samstag, 27.01.2018, 10:00 bis 16:00 Uhr im Zentrum Oekumene der EKHN und der EKKW in der Praunheimer Landstraße 206, 60488 Frankfurt statt. Zielgruppe dieses Studientages sind alle am Thema Interessierten, Neue Mitglieder der Partnerschaftsausschüsse, Kirchenvorstände, DSV usw. Weiterlesen

Globale Mittelhessen 2018 – zum ersten Mal auch in Dillenburg

Visual

Vom 26. Januar bis 10. Februar 2018 findet die „Globale Mittelhessen“ statt – in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Dillenburg. (Grafik: Globale Mittelhessen)

Zum neunten Mal lädt das Dokumentarfilmfestival „Globale Mittelhessen“ zur Auseinandersetzung mit den kritischen Themen unserer globalisierten Gegenwart ein – in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Dillenburg.
Weiterlesen

Ökumenisches Sofa: Warum Pilgern fasziniert

OEkumen_Sofa_2018

Warum das Pilgern fasziniert – mit dieser Frage beschäftigt sich die Reihe „Ökumenisches Sofa“ in diesem Jahr an zwei Themenabenden in Herborn. Weiterlesen

Jahresrückblick 2017

https://scontent-frt3-2.xx.fbcdn.net/v/t1.0-1/p200x200/12274260_915971431789934_3941937911556968641_n.jpg?oh=28e6fb8681f86ee1d53ee3084083ecfc&oe=5AB61F43Das Jahr 2017 geht zu Ende und ich will hier – nach Themen alphabetisch geordnet – noch einmal an einige Ereignisse aus meinen Arbeitsbereichen (Mission & Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung) erinnern. Wenn Sie auf die Links klicken, können Sie die dazugehörigen Artikel (zum Teil auf diesem Blog, zum Teil auch auf anderen Webseiten) noch einmal nachlesen. Viel Spaß dabei! Weiterlesen

Vielfalt verbindet – auch in Dillenburg

Interkulturelle Woche„Vielfalt verbindet“ lautet das Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche, die am 24. September startet.  Vom 25.9. bis zum 13.10. wird es auch in Dillenburg Veranstaltungen zu diesem Thema geben, zu denen alle an Begegnung Interessierten herzlich eingeladen sind:


Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: