Werbeanzeigen

Woche der Arbeit 2019

WdA_2019_A4_klein

Grafik: C. Hild

Vom 10. April bis 13. Mai finden in Herborn im Rahmen der „Woche der Arbeit“ auch in diesem Jahr einige Veranstaltungen statt. Diesmal geht es angesichts der bevorstehenden Wahlen zum Europa-Parlament Ende Mai bei vielen dieser Veranstaltungen um das Thema „Europa“.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Betriebsbesuche 2019 zum Thema „Verpackung“

Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN organisiert in Zusammenarbeit mit den regionalen Verantwortlichen jedes Jahr eine Reihe von Betriebsbesuchen, bei denen man einmal hinter die Kulissen einer Firma blicken kann. Diesmal stehen die Betriebsbesuche unter dem Motto „Verpackung: schön – nötig – überflüssig?“. Auch hier im Dekanat an der Dill wird es wieder einen solchen Betriebsbesuch geben. Weiterlesen

Griechenlandreise: Antike und Christentum

Meteora

Die Meteora-Klöster sind auf hohen Felsnadeln erbaut (Bild: Michael Brück)

Michael Brück, der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Hirzenhain, lädt alle an der Antike und den Anfängen des Christentums Interessierten ein zu einer achttägigen Griechenlandreise. Diese findet vom 25.10. bis 1.11.2019 unter seiner Leitung statt und führt unter anderem nach Thessaloniki, Philippi, Meteora, Delphi, Korinth und Athen.

Weiterlesen

Ökumenisch von Herborn nach Marburg pilgern

2012 ist der Pilgerweg in Dillenburg gestartet (Foto: BvW)

(via Zentrum Verkündigung) Das Zentrum Verkündigung der EKHN lädt ein zum 25. Hessischen Ökumenischen Pilgerweg, vom 29. Mai bis 2. Juni 2019. Wie schon einmal in 2012, startet der Pilgerweg auch in diesem Jahr in unserem Dekanat.  Die Strecke führt diesmal von Herborn nach Marburg. Weiterlesen

Fortbildung zum Kirchliche*r Umweltauditor*in 2019/ 2020

csm_2016_10_27_zgv_gruenerhahn_keyvisual2017_office_mitrand_cb99656ad1Im April 2019 startet der bereits dritte Fortbildungskurs zum kirchlichen Umweltauditor bzw. zur kirchlichen Umweltauditorin. 

Die mehrteilige Fortbildung ist für alle geeignet, die die eigene oder andere Kirchengemeinden bzw. kirchliche Einrichtungen dabei unterstützen möchten, das Umweltmanagement „Grüner Hahn“ einzuführen. Im Rahmen der praxisorientierten Fortbildung lernt man, wie die Prozessbegleitung beim Grünen Hahn funktioniert. Außerdem erhält man einen Überblick über sinnvolle Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen sowie praktische Tipps zur Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Für die Teilnehmenden der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau übernimmt das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung die Kosten für die Veranstaltungen sowie die Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

Interessierte können sich bis 15. Februar 2019 anmelden bei:

Kathrin Saudhof, Klimaschutzmanagerin im ZGV
Tel.: 06131 28744-52
Mail: k.saudhof@zgv.info

> Weitere Informationen bietet ein Flyer (Download) und die Webseite www.gruenerhahn-ekhn.de

Heilige, Vorbilder und Influencer

Dem Thema „Heilige, Vorbilder und Influencer“ widmen sich zwei Abende der Reihe „Das ökumenische Sofa“, zu denen die Katholische Pfarrgemeinde St. Petrus und die Evangelische Kirchengemeinde Herborn einladen. Weiterlesen

Der Demokratie Raum geben

Am Freitagabend gab es wieder einen Neujahrsempfang im Herborner Schloss,  zu dem das Evangelische Dekanat und das Diakonische Werk an der Dill jedes Jahr in der Adventszeit – zu Beginn des neuen Kirchenjahres – Vertreter von Kirchen und Gesellschaft, Politik und Wirtschaft einladen.
Weiterlesen

Faten Mukarker spricht über das „Leben zwischen Mauern“

Mukarker

Faten Mukarker berichtet vom Leben in Palästina (Foto: Privat)

Am 15. Dezember kommt auf Einladung der Fachstellen Bildung und Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat an der Dill die palästinensische Christin, Friedensaktivistin und Buchautorin Faten Mukarker nach Herborn.  Am Samstagabend (15.12.) um 19.30 Uhr hält sie im großen Saal im Herborner Schloss einen Vortrag zum Thema „Seit 51 Jahren warten auf den Frieden – Leben zwischen Mauern“. Weiterlesen

Wandern zu den Missionaren

missionsweg01

Eine kurze Rast auf dem Missionsweg Nord-Nassau. (Foto: Uwe Seibert)

(via ev-dill.de) Vor zehn Jahren wurde der Missionsweg Nord-Nassau eröffnet. Das Jubiläum wird jetzt „begangen“ mit einer Wanderung auf dem Missionsweg am Sonntag, 14. Oktober. Weiterlesen

Karibu, Ruhija

Besuch 2018

Unsere Besucher aus Ruhija sind gekommen (Foto: Becker von-Wolff)

(via ev-dill.de)  Sechs Gäste aus Tansania sind für vierzehn Tage zu Gast im Dekanat an der Dill. Die drei Frauen und drei Männer kommen von der Bibelschule der Nodwest-Diözese der Evangelisch-lutherischen Kirche Tansanias in Ruhija, zu der das Evangelische Dekanat eine langjährige Partnerschaft unterhält. Weiterlesen