Ökumenischer Pilgerweg 2016 – Pilgern Sie mit uns!

In knapp zwei Monaten, am 3. September 2016, soll wieder ein Ökumenischer Pilgerweg stattfinden. Dazu laden wir alle, die sich gerne bewegen und dies in einer ökumenischen Gruppe tun möchten, herzlich ein.

Die rund 10 Kilometer lange Strecke führt diesmal von Frohnhausen über Manderbach nach Haiger. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einer Andacht in der Evangelischen Kirche in Frohnhausen. Der Pilgerweg endet gegen 15.30 Uhr in der Katholischen Kirche in Haiger. Anschließend laden wir zum Kaffeetrinken in den Pfarrsaal.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Flyer (Download):

ev Gemeindebriefe etc_neu

 

Kirchentag 2017 – wir fahren nach Berlin!

Vom 24. bis 27. Mai 2017 findet in Berlin der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Das Evangelische Dekanat an der Dill wird wieder eine Gruppenfahrt anbieten und lädt dazu Jugendliche, Erwachsene und Familien aus unserer Region herzlich ein. Bitte schon mal den Termin vormerken! Weitere Infos folgen.

Kirchentag_Berlin

 

Rückblick: Gäste aus Indonesien beim Hessentag

GKPS im DekanatWährend des Hessentags in Herborn waren drei Gäste aus unserer indonesischen Partnerkirche GKPS zu einem Kurzbesuch im Evangelischen Dekanat an der Dill. Ephorus Martin Rumanja Purba, Ökumene-Sekretärin Lertina Saragih (rechts) und ihre Vorgängerin Lermianna Girsang (links) kamen am Montagnachmittag (23.5.) und sind bis Donnerstag (26.5) bei uns geblieben. Weiterlesen

Rückblick: Hessentag 2016 in Herborn

Der 56. Hessentag in Herborn ist gestern zu Ende gegangen. Dort gab es neben vielem anderen auch  Veranstaltungen, Ausstellungen und Initiativen mit Bezug zu den Themen der Fachstellen Mission & Ökumene und Gesellschaftliche Verantwortung: Weiterlesen

In Vorbereitung: Ökumenischer Pilgerweg 2016

VorabInfo

Entwurf von Andrea Satzke, Mai 2016

Rückblick: „Woche der Arbeit“ 2016 in Herborn

1Mai2016

Der Herborner Marktplatz am 1. Mai (Foto: Uwe Seibert)

Unter dem Motto „Menschen gehen vor“ fand vom 23. April bis zum 4. Mai in Herborn die 15. „Woche der Arbeit“ statt. Teil davon war ein „Herborner Frühstück“, eine Ausstellung,  ein Politischer Kabarettabend, ein Ökumenischer Gottesdienst und eine Kundgebung  zum „Tag der Arbeit“.

Beim „Herborner Frühstück“ referierte Pfr. Andreas Lipsch, Leiter des Bereichs Flucht, Interkulturelle Arbeit, Migration der Diakonie Hessen und Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft PRO ASYL, zum Thema „Vom Flüchten und vom Ankommen – Aus welchen Ländern und aus welchen Gründen fliehen Menschen?“   Einen Bericht dazu findet man auf mittelhessen.de.

Die Predigt beim Ökumenischen Gottesdienst auf dem Herborner Marktplatz hielt Pfarrer Dr. Volker Jung, der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Er sprach sich darin aus für den Schutz des Sonntags als Ruhetag, gerechtere Lebensbedingungen in Deutschland und ein Europa, das nicht „von Furcht und Angst regiert wird, sondern von Zuversicht und Menschlichkeit“.

Weitere Informationen:

Weltladentag 2016 in Dillenburg: Faires Frühstück und Post an die Bundeskanzlerin

2016_DSC8104hk_Weltladen-Dachverband_C.Albuschkat

Foto: Weltladen-Dachverband / C.Albuschkat

Anlässlich des Weltladentags 2016 laden das Café Richter in der Hauptstraße in Dillenburg und der Weltladen Dillenburg e.V. am Samstag, 14. Mai von 9.00 bis 11.30 Uhr zu einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten ein.  Außerdem können die Dillenburger an diesem Tag einen Brief an Kanzlerin Angela Merkel unterschreiben. Weiterlesen

Stell dir vor, es ist 1. Mai und keiner geht hin!

Uwe Seibert

Foto: BvW

Wie verbringen Sie in diesem Jahr den 1. Mai? Gehn Sie wandern? Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie? Grillen Sie mit Freunden?  Ich bin in diesem Jahr am 1. Mai bei einem ökumenischen Gottesdienst und bei einer Kundgebung im Rahmen der „Woche der Arbeit“ auf dem Marktplatz in Herborn.

Der 1. Mai wird auch als „Tag der Arbeit“ bezeichnet. Als Gedenktag der Arbeiterbewegung erinnert er an den langen Kampf um Arbeitnehmerrechte. Seit vielen Jahren  ist er bei uns ein gesetzlicher Feiertag. Weiterlesen

Woche der Arbeit 2016 in Herborn

Unter dem Motto „Menschen gehen vor“ findet vom 23. April bis zum 4. Mai in Herborn die 15. „Woche der Arbeit“ statt. Die Gewerkschaften DGB, GEW, IG Metall und Ver.di haben zusammen mit dem Evangelischen Dekanat an der Dill, der Diakonie an der Dill, Vertretern der Katholischen Kirche, der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und der Stadt Herborn diese Veranstaltungsreihe vorbereitet. Weiterlesen

Sichtwechsel – Fluchtländer in Film und Gespräch

Die Fachstelle Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat an der Dill  und die beim Caritas-Verband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder angesiedelte Arbeitsstelle Flüchtlingshilfe und Ehrenamt laden gemeinsam ein zu einer Veranstaltungsreihe „Sichtwechsel – Fluchtländer in Filmreihe und Gespräch“. Ziel dieser besonderen Fortbildungsreihe ist eine Annäherung an die uns fremden Kulturen in den Ländern, aus denen derzeit Menschen als Geflüchtete zu uns kommen. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 153 Followern an