Advertisements

„Stifte machen Mädchen stark“

img_1735.jpgLeere Filzstifte und Textmarker und eingetrocknete Kugelschreiber sind für viele Menschen einfach nur Abfall und werden in den Müll geworfen. Beim Weltladen in Dillenburg kann man jetzt alte, unbrauchbar gewordene Schreibutensilien abgeben und damit noch etwas Gutes tun. Die Sammelaktion läuft zunächst bis Ende 2018. Weiterlesen

Advertisements

Vortrag zum Thema „Bio-faires Palmöl aus Ghana“

serendipalm

Die Bio-Ölfrüchte von Serendipalm werden von Kleinbauern geerntet (Foto: GEPA/ Dr. Bronner’s)

Am kommenden Donnerstag, 9. März lädt der Weltladen Dillenburg e.V. seine Mitglieder und alle Interessierten zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Sie beginnt um 19 Uhr und findet im kleinen Pfarrsaal im Katholischen Pfarrzentrum „Herz Jesu“ am Wilhelmsplatz in Dillenburg statt.

Zu Beginn des Abends wird es zunächst einen öffentlichen Vortrag zum Thema „Bio-faires Palmöl aus Ghana“ geben. Weiterlesen

Vortrag: Kirche und Armutsbekämpfung

abednego

Dr. Abednego Keshomshahara (Foto: VEM)

Im Rahmen der Reihe „Mission Lectures“ der Vereinten Evangelischen Mission (VEM) hält der tansanische  Theologe Bischof Dr. Abednego Keshomshahara am Donnerstag, 10. November 2016 in Herborn einen Vortrag zum Thema: „Kirche und Armutsbekämpfung – Das Verhältnis von Religiosität und Armut am Beispiel Tansanias“.

Die Veranstaltung findet im Begegnungsraum im Erdgeschoss des Hauses der Kirche und Diakonie, Am Hintersand 15 statt und beginnt um 19.30 Uhr.

Zusätzlich wird der Herborner Weltladen an diesem Abend dort fair gehandelte Waren aus Afrika präsentieren und verkaufen. Weiterlesen

Dillenburger Weltladen-Team bei der GEPA in Wuppertal

DSCN3228.JPG

Das Team des Dillenburger Weltladens vor der GEPA-Zentrale in Wuppertal (Foto: Seibert)

Zum dreijährigen Bestehen des Weltladens in Dillenburg in der Hauptstraße 93 hat das Team der Ehrenamtlichen eine Informationsfahrt nach Wuppertal unternommen. Dort ist der Sitz der größten Fairhandelsorganisation, der GEPA (Gesellschaft zur Förderung der Partnerschaft mit der 3. Welt). Weiterlesen

4. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit: der Weltladen Dillenburg ist dabei – Sie auch?

4. Tag der Nachhaltigkeit Webbanner Format 3„Beobachten – Erleben – Schützen: Hessen aktiv für Biologische Vielfalt“ – unter diesem Motto lässt der 4. Hessische Tag der Nachhaltigkeit am 22. September 2016 Nachhaltigkeit im ganzen Land lebendig werden. Daran beteiligt sich erstmalig auch der Weltladen Dillenburg  mit einer Handy-Sammelaktion. Weiterlesen

Weltladentag 2016 in Dillenburg: Faires Frühstück und Post an die Bundeskanzlerin

2016_DSC8104hk_Weltladen-Dachverband_C.Albuschkat

Foto: Weltladen-Dachverband / C.Albuschkat

Anlässlich des Weltladentags 2016 laden das Café Richter in der Hauptstraße in Dillenburg und der Weltladen Dillenburg e.V. am Samstag, 14. Mai von 9.00 bis 11.30 Uhr zu einem Frühstück mit fair gehandelten Produkten ein.  Außerdem können die Dillenburger an diesem Tag einen Brief an Kanzlerin Angela Merkel unterschreiben. Weiterlesen

Der Verein Weltladen Dillenburg e.V. blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

„Es ist gut, dass es Weltladenarbeit gibt, denn sie hilft gegen das Ungleichgewicht und die Ungerechtigkeit in dieser Welt.“ So Pfarrer Stefan Peter, der 1. Vorsitzende des im vergangenen Jahr neu gegründeten Weltladen Dillenburg e.V., der am Mittwochabend die anwesenden Vereinsmitglieder zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßte. Weiterlesen

Weltladen Dillenburg inszeniert einen „Tatort des unfairen Handels“

Weltladentag2015Der Weltladen Dillenburg lädt für diesen Samstag, 9. Mai, zum 20. Weltladentag ein. Zwischen 10 und 13 Uhr können sich Interessierte in der Hauptstraße 93 über den Fairen Handel informieren. Vor dem  Weltladen wird dann ein „Tatort des unfairen Handels“ aufgebaut – ein abgesperrter Bereich, auf dem ein fiktives Verbrechen stattgefunden hat. Hier startet der Weltladen eine neue Unterschriftenkampagne: „Mensch. Macht. Handel. Fair.“ Weiterlesen

Weltladen Dillenburg e.V. hielt erste Mitgliederversammlung ab

Vorstand Weltladen Dillenburg

Der Vorstand des neuen Vereins Weltladen Dillenburg e.V. Von links nach rechts: Kassierer Stefan Bauer, 2. Vorsitzender Pfarrer Dr. Friedhelm Ackva, Beisitzer Jan Saalbach, Schriftführerin Beatrix Schlausch, Beisitzer Dr. Uwe Seibert, 1. Vorsitzender Pfarrer Stefan Peter, Beisitzerin Marie-Luise Ackva. (Foto: Ackva)

Nachdem sich Anfang des Jahres der Weltladen Dillenburg als eingetragener Verein konstituiert hat, trafen sich die gut 20 Mitglieder am Mittwoch zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung. In den neuen Räumen der katholischen Pfarrgemeinde Herz Jesu, wo die Initiative des fairen Handels in Dillenburg schon 1994 seinen Anfang genommen hatte, konnte auf eine gute Entwicklung des eigenen Ladens zurückgeblickt werden. Weiterlesen

Theater führt in eine fremde Welt

Preda-Theater

Acht Jugendliche aus den Philippinen führen ein eigenes Musical auf (Foto: PREDA)

Von Träumen, Visionen und Enttäuschung handelt ein Theaterstück, das philippinische Jugendliche am Mittwoch, 25. Februar, um 13.45 Uhr in der Wilhelm-von Oranien-Schule (Jahnstraße 1) in Dillenburg aufführen werden. Auf Einladung des Weltladens Dillenburg werden die acht Jugendlichen im Alter von 15 und 25 Jahren ihr Stück „Once We had a Dream“ in deutscher Sprache spielen. Zur Aufführung sind Schüler und weitere Interessierte willkommen. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: